Heilmittel gegen die Epidemie: Das Öl des heiligen Joseph

 

Offenbarungen von Jesus dem guten Hirten an Enoch

<---------------------------->
 

Montag, 23. Dezember 2013

Aufruf des Heiligen Michaels an die Menschheit.

Haltet sofort an Gott zu beleidigen, ihr sündhaften Seelen, beendet eure Rebellion, denn die Stunde der Gerichts nähert sich und viele von euch werden nicht mehr auf diese Erde zurückkehren!

 

Ehre sei Gott, Ehre sei Gott, Ehre sei Gott und Friede den Menschen guten Willens.

Brüder in der Liebe meines Vaters, der Friede des Allerhöchsten sei mit euch. Heute komme ich um euch zu sagen, dass der Tag nahe ist, an dem ihr meinem Vater Rechenschaft ablegen müsst. Brüder, hochpreiset die Ehre Gottes, denn sehr bald müssen alle vernunftbegabten Sterblichen meinem Vater Rechenschaft über ihr Verhalten auf dieser Erde ablegen.

Das Gericht, wo Gott euch zeigen wird wann ihr geliebt und wann ihr ohne Liebe wart; wehe jenen Seelen, die sich meinem Vater zeigen werden, ohne verziehen zu haben, denn sie werden das reinigende Feuer des Fegfeuers erleiden und den Schmerz fühlen, welcher das Fehlen der Verzeihung verursacht! Wehe jenen lauen Seelen, sie werden die Hölle kennen lernen, den Ort wohin sie gelangen, wenn sie nach ihrer Rückkehr mit ihrer spirituellen Lauheit weitermachen! Und, wehe denen, welche bei Gottes Gericht in der Todsünde überrascht werden, denn sie werden das Feuer der verdammten Seelen erleiden und den ganzen Schmerz und die Verzweiflung dieser armen Seelen spüren!

Haltet sofort an Gott zu beleidigen, ihr sündhaften Seelen, beendet eure Rebellion, denn die Stunde der Gerichts nähert sich und viele von euch werden nicht mehr auf diese Erde zurückkehren! Auf was wartet ihr? Seht, dass die Zeit jedes Mal kürzer wird und an ihre Limite gekommen ist. Wartet mit eurer Rettung nicht bis zum letzten Moment, überdenkt und berichtigt euren Weg, damit ihr morgen nicht für die ganze Ewigkeit klagen müsst.

Brüder, das verkörperte böse Wesen, der Fürst dieser Welt, wird sich sehr rasch den Nationen zeigen, grundlos werdet ihr der Versuchung anheimfallen schwarz zu sehen, denn ihr wisst gut, dass es die alte Schlange ist, die euch zu verführen und zu ködern sucht mit der Macht ihres Blickes, damit ihr dann verloren geht. Hütet euch also, Volk Gottes, das Wesen der Ungerechtigkeit anzusehen oder ihm zuzuhören; erinnert euch, dass die Neugierde nicht von Gott kommt und sie hat schon viele verloren gehen lassen; verzichtet darauf auf die raffinierten Fallen hereinzufallen, welche der Fürst dieser Welt benutzt um Seelen zu rauben.

Wenn der Antichrist sein Erscheinen ankündigt, müsst ihr alle eure Apparate ausschalten, wodurch er sehen oder seine Stimme infiltrieren kann; vergesst die Empfehlungen nicht, für die mein Vater und unsere Herrin und Königin zu euch kamen, damit ihr mit dem Blut des Gotteslammes alle diese Kommunikationsapparate eurer Erde versiegelt; erinnert euch, dass die Schlange schlau und durchtrieben ist und alle Mittel hat um die größtmögliche Anzahl Seelen verloren gehen zu lassen. Gewöhnt euch ab sofort an die Stille in euren Wohnungen; dass eure Kommunikationsmedien die meiste Zeit abgeschaltet sind, damit wenn die Zeit des Antichristen gekommen ist, ihr Kinder Gottes, Samen meines Vaters, vorbereitet seid.

Werdet des Betens nie überdrüssig, verrichtet es jeden Augenblick, denn in den Zeiten der Dunkelheit und der Finsternis, die sich nähern, leuchten nur die Flammen eurer mit Gebet entzündeten Lampen. Seid kleine Leuchten in der Dunkelheit; das Licht eurer Lampen wird euer Schutz sein; mein Vater wird euch Engel senden, die euch in der Dunkelheit führen und beschützen. Er schickt euch Seine Engel, damit sie euch in ihren Armen tragen, damit eure Füße nicht über irgendwelche Steine stolpern.

Bereitet euch also vor, Brüder, denn es nähern sich die Tage der Reinigung; stärkt euch soviel wie möglich mit dem Leib und dem Blut des Göttlichen Lammes; vergeudet diese Zeit nicht, diese kurze Zeit, die euch noch bleibt, damit ihr Gott lobt und Ihm dankt für Seine unendliche Barmherzigkeit, die euch erlaubt in Kürze in Seiner Gegenwart zu sein und Seine Majestät und Seine ganze Herrlichkeit zu betrachten, die eure Leben verwandeln wird, damit ihr, wenn ihr auf diese Erde zurückkehrt Seinen Heiligen Willen erfüllen werdet und ihr morgen in Seiner Neuen Schöpfung wohnen könnt.

Gebt dem Gott des Lebens Ehre, denn Seine Barmherzigkeit ist ewig. Alleluja, Alleluja, Alleluja. Euer Bruder und Diener, Michael der Erzengel.

Macht meine Botschaften bekannt, ihr Menschen guten Willens.

Quelle: www.mensajesdelbuenpastorenoc.org

 
^