Heilmittel gegen die Epidemie: Das Öl des heiligen Joseph

 

Offenbarungen von Jesus dem guten Hirten an Enoch

<---------------------------->
 

Mittwoch, 20. März 2013

Ruf von Jesus dem Guten Hirten an Seine Herde.

Ihr werdet an Leib, Seele und Geist geläutert werden, wie Gold im Feuer geläutert wird.

 

So spricht der Herr: Der Friede in eurem Geist wird aus dem Gleichgewicht kommen, so wie der Friede in der Welt. Versammelt euch zum Gebet, denn die Tage des großen geistlichen Kampfes nähern sich. Die Trübsal wird so groß sein, dass sie nicht nur die Schöpfung, sondern auch die Seele Meiner Kinder erschüttern wird.

Die Menschen werden sich fragen: "Was geschieht hier? Warum haben wir den Frieden des Geistes verloren? Herr, komm und rette uns, verbirg Dein Heiliges Angesicht nicht vor Deinem treuen Volk!" Meine Kinder, eure geistige Verwandlung ist nötig, um in Meine Neue Schöpfung eintreten zu können. Euer Leib, eure Seele und euer Geist müssen gereinigt werden um von jedem Makel der Sünde befreit in das Himmlische Jerusalem eintreten zu können.

Wenn Mein Heiliger Geist von Meinen Kirchen weggenommen wird wegen dem großen Gräuel, werden all jene, die sich vom Gebet und von Meiner Mutter entfernt haben, verloren gehen. Denn wenn ihr fern von Meinen Häusern seid und euer Geist nicht durch Gebet, Fasten, und Buße gestärkt ist, wenn ihr nicht mit Meiner Mutter vereint seid durch das Gebet des Heiligen Rosenkranzes, werdet ihr eine leichte Beute für Meinen Feind sein. Erinnert euch an das, was Mein Wort sagt: "Denn es wird dann eine große Bedrängnis sein, wie sie nicht gewesen ist vom Anfang der Welt bis jetzt und auch nicht wieder werden wird." (Mt 24,12)

Mein Erwecken der Gewissen wird euer Verständnis öffnen und euch für die Tage des großen Armageddon vorbereiten. Meine Kinder, wenn ihr bei der Rückkehr in diese Welt das Gebet vernachlässigt und in eurer geistigen Lauheit fortfahrt, versichere Ich euch, dass ihr euch in die Gefahr begebt, verloren zu gehen. Ich ermahne euch alle, die ihr Meine Kinder seid, dass ihr euch ab jetzt geistlich vorbereitet auf diese Tage der Angst und der Betrübnis des Geistes, die für eure Reinigung notwendig sind. Ihr werdet an Leib, Seele und Geist geläutert und gereinigt werden, wie das Gold im Feuer geläutert wird; in einem geistlichen Feuer der Reinigung, das euren Leib, eure Seele und euren Geist verwandeln wird, damit ihr in die Neue Schöpfung eintreten und Gottes auserwähltes Volk genannt werden könnt.

Es werden die Tage der großen Ernte sein, wo der Weizen vom Unkraut getrennt wird und der Weizen reifen, das Unkraut aber ins Feuer geworfen wird. Bereitet euch also, Meine Kinder, denn es nähern sich die Tage, in denen die Ernte eingeholt wird. Die Schnitter sind bereit zu kommen, um zu ernten und den Weizen zu sammeln. Schon ist die Axt an die Wurzel des Baumes gelegt und jeder Baum, der keine gute Frucht bringt, wird umgehauen und ins Feuer geworfen, wo er in Ewigkeit brennen wird. Macht Gebet, Fasten und Buße zu eurer Festung. Legt eure geistliche Rüstung an – morgens und abends – und seid bereit wie gute Soldaten für den großen geistlichen Kampf, der euch die Freiheit schenken wird und euch würdig machen wird, das Paradies des Himmlischen Jerusalem zu bewohnen.

Meinen Frieden lasse Ich euch, Meinen Frieden gebe Ich euch. Bereut und kehrt um, denn das Reich Gottes ist nahe. Euer Meister, Jesus der Gute Hirte aller Zeiten.

Macht Meine Botschaften der ganzen Menschheit bekannt.

Quelle: www.mensajesdelbuenpastorenoc.org

 
^