Botschaften von Jesus dem guten Hirten an Enoch, Kolumbien

 

Montag, 20. September 2010

Dringender Ruf von Jesus dem Guten Hirten zu Seinen Schafen.

Ich Bin das Licht der Welt

 

Schafe meiner Herde, mein Friede sei mit euch.

Ich bin das Licht der Welt. Wer mir nachfolgt, wird nicht in der Finsternis wandeln, sondern wird das Licht des Lebens haben (Johannes 8,12).

Bete f├╝r meinen Vikar, die Kardin├Ąle, Bisch├Âfe und Priester, die meiner Lehre und meiner Kirche treu sind, denn sie werden verfolgt, schikaniert, verbannt und viele werden um meines Evangeliums willen ihr Leben verlieren. Mein Benedikt wird angegriffen, geschm├Ąht und missverstanden; bete f├╝r ihn, denn sein Kalvarienberg hat begonnen. Das Gemurmel, die Intrigen, der Ungehorsam und die Skandale einiger Meiner Amtstr├Ąger im Vatikan lassen den Himmel weinen. Mein Widersacher wird das Haus Meines Vaters entweihen, und was am traurigsten ist, er wird es durch einige Meiner Lieblinge tun. Alles muss sich erf├╝llen; es gibt nichts Verborgenes, das nicht bekannt ist. Himmel und Erde werden vergehen, aber meine Worte werden nicht vergehen.

Ich rufe euch, meine Kinder, auf, im Gebet mit meiner Kirche und meinem Vikar vereint zu bleiben. Greift meine Propheten und Gesalbten nicht an und misshandelt sie nicht, sonst macht ihr euch selbst zum Anathema; denn wahrlich, ich sage euch: Was immer einem meiner Diener widerf├Ąhrt, wird ger├Ącht. (Psalm 79,10), Es gibt nur einen Richter. Und das ist der Ewige Richter, der Gerechte Richter.

Ihr, mein Volk, bleibt im Gebet; h├Ârt auf meine Botschaften, denn auch heute wie gestern offenbare ich mich euch durch meine Propheten und Gesalbten dieser letzten Zeit. Intensiviert euer Gebet f├╝r meine Kirche, denn die Stunde ihrer L├Ąuterung hat begonnen. Mein k├Ąmpferisches Heer, ich rufe euch auf, bereit zu sein und euch auf den Kampf vorzubereiten; ├Âlt eure R├╝stung mit Gebet, Fasten, Werken und vor allem mit Liebe zu eurem Gott und euren Br├╝dern. Richtet nicht, kritisiert nicht und verurteilt nicht, denn ihr seid Kinder des Lichts, Erben des Vaters, der euch liebt und nicht will, dass ihr verliert.

Ich bin das Licht der Welt, das euer Gewissen erhellen und euch vom ewigen Tod befreien wird. Ich bin die Stimme, die ihr bei meiner Warnung h├Âren werdet, die euch von der S├╝nde erweckt und euch zur├╝ck in die Herde bringt. Ich bin die Stimme, die euch zur Wahrheit f├╝hren wird, damit ihr frei und untadelig vor meiner Gerechtigkeit sein k├Ânnt. Bereitet euch also vor, mein Volk. Habt keine Angst; wisst, dass ich euch liebe und dass ich bei euch sein werde, bis die Zeit vollendet ist. Nur Mut, geht voran, der Anbruch einer neuen Morgenr├Âte wartet auf euch. Seid meine Zeugen und verk├╝ndet mein Evangelium allen V├Âlkern. Noch einmal sage ich euch: Mein Friede sei mit euch. Ich bin euer Vater, Jesus, der

Guter Hirte Befreier seines Volkes.

Verk├╝nde meine Botschaften des Heils der ganzen Menschheit.

Quelle: Ô׹ www.mensajesdelbuenpastorenoc.org

 
^