Marianische Offenbarungen an Luz de Maria, Argentinien

 

Freitag, 10. August 2018

Botschaft der Heiligen Jungfrau Maria an Ihre geliebte Tochter Maria des Lichts

 

Geliebte Kinder Meines Unbefleckten Herzens, wir beten die Heiligste Dreifaltigkeit an und lobpreisen sie in Ewigkeit. Amen.

Ich bin die Mutter der Menschheit, die Mutter eines Volkes, das sich gegen den auflehnt, der alles in allen ist.

Damit ihr nicht an der G├Âttlichen Barmherzigkeit zweifelt, ├╝bermittle Ich euch weiterhin den Willen Gottes mit diesen Worten, denn aus Barmherzigkeit verlassen euch weder der Vater, noch der Sohn, noch der Heilige Geist in diesem Augenblick, in dem das B├Âse herrscht, und ihr, Kinder, die G├Âttliche F├╝hrung braucht, um nicht in die Falle des Teufels zu geraten.

Volk Meines Sohnes, geliebte Kinder, es ist der Moment, in dem ihr euch weiterhin in geistlicher Vorbereitung ├╝ben m├╝sst, so wie Mein Sohn und Ich es euch bereits gebeten haben.

Jeder muss ein Mensch werden, der mit seinen physischen Sinnen, die mit den geistigen Sinnen verbunden sind, die Erde passiert, so dass sie mit dem Heiligen Geist verbunden bleiben k├Ânnen.

Nehmt Meine Worte nicht auf die leichte Schulter. Mein Sohn ruft euch zur Wahrhaftigkeit auf, ihr m├╝sst gehorchen, bevor die Gerechten zusammen mit dem Unkraut verloren gehen, bevor die Barmherzigkeit Gottes mit ihrer Heiligen Gerechtigkeit handelt.

Es ist dringend, euch spirituell mit Verantwortung vorzubereiten in Kenntnis und Dankbarkeit der Dreieinigen Liebe, die euch immer wieder verzeiht. Die Menschen haben Gott verlassen; sie verh├Âhnen Meinen Sohn und stellen sich dem Heiligen Geist entgegen. Wie die neuen Herodes t├Âten sie die Unschuldigen und klammern sich an menschliche Gesetze, um sich vor der Gesellschaft zu entschuldigen; sie vergessen dabei, dass man vor Gott nichts verstecken kann.

Die Freiheit ist das Gr├Â├čte, was der Mensch besitzt, und so machen sie die Freiheit zu ihrer gr├Â├čten S├╝nde, wenn sie zu Ausschweifungen f├╝hrt, wie es in dieser Generation geschieht.

Kinder Meines Unbefleckten Herzens, ihr habt keine Vorstellung davon, was es hei├čt, ein wahrer Christ zu sein, da ihr so sehr anders handelt. Ich h├Âre, wie ihr euch auf eine v├Âllig weltliche, heidnische, profane, unanst├Ąndige Weise unterhaltet ... ihr sagt, dass ihr Meinen Sohn liebt und gehorcht Ihm nicht.

Geliebte Kinder Meines Unbefleckten Herzens, erlaubt der Liebe Meines Sohnes, in euch zu wachsen und euch zu bes├Ąnftigen; es folgt die Ernte, die Trennung von Weizen und Unkraut. Und auch die Natur wird dabei helfen.

Vergesst nicht, dass jeder Moment ein Akt der G├Âttlichen Liebe ist und kehrt daher fr├╝h genug auf den rechten Weg zur├╝ck und bereitet euch in allen Aspekten vor, insbesondere im geistigen.

Geliebte Kinder, pr├╝ft euch selbst, schaut in euch hinein und sucht nach den Augenblicken, in denen ihr euch von Meinem Sohn abgewandt, Ihn beleidigt, verletzt, misshandelt habt; wie sehr habt ihr den Heiligen Geist betr├╝bt! und bittet von Herzen um Vergebung.

Ihr habt den st├Ąndigen Ruf der Warnung vor euch, damit sie euch nicht schlafend vorfindet. Die G├Âttliche Ordnung l├Ąsst sich nicht durch die Wissenschaft erkl├Ąren. Es wird ein gro├čes R├Ątsel sein, dass alle Menschen erkennen werden, dass sie von Gott stammt, auch von denjenigen, die nicht gl├Ąubig sind.

Ihr Lieben, Sekunden vor der Warnung wird die Erde als Ganzes von einer Stille heimgesucht werden, und dann werden alle allein mit Gott sein. Die Warnung ist innerlich und pers├Ânlich; sie wird dem Gewissen erlauben, euch aufzuzeigen, was war, wie ihr pers├Ânlich gelebt und gehandelt habt. Dies, Meine Kinder, ist ein Akt der Barmherzigkeit, so dass ihr in den Zustand gelangt, euch so zu betrachten, wie ihr seid, ohne Verstellung und ohne Masken.

Wie habt ihr gelebt? In welchem Zustand habt ihr gelebt? Seid ihr gute Menschen, seid ihr Liebe und Wahrheit? Was ist die Absicht in euren Werken und Taten?

Das und mehr ist es, was das Leiden in diesem Moment und nach der Warnung bestimmt. Mit der Warnung wird nicht das Ende des B├Âsen kommen, im Gegenteil, diejenigen, die das B├Âse sehen, in dem sie leben, und nicht umkehren, werden sich gegen Gott auflehnen, indem sie nicht akzeptieren werden, all das B├Âse in sich einzusehen.

Wendet euch nicht von Meinem Sohn ab und opfert Ihm weiterhin eure Taten auf, eure Werke des Guten, eure guten W├╝nsche f├╝r eure Br├╝der und die Sorge um die Natur. Schaut nicht, ob andere kooperieren oder nicht, seid gerecht und ... Meine Kinder verk├╝nden mit ihrem Zeugnis und verurteilen die anderen nicht.

Erf├╝llt den G├Âttlichen Willen, befolgt die Gebote des Gesetzes Gottes, geht auf Meinen Sohn zu, verehrt Ihn im Geist und in der Wahrheit (vgl. Joh 4,23).

Geliebtes Volk Meines Sohnes, ihr fragt nach dem Engel des Friedens und verwechselt ihn mit den Zwei Zeugen oder ihr denkt, dass er ein Papst sein wird: das ist er nicht. Mein geliebter Engel des Friedens wird kommen, um euch zu helfen, dem B├Âsen des Antichristen gegen├╝ber den gl├Ąubigen Menschen entgegenzuwirken. Er wird Schild, Schwert, Nahrung und Wort f├╝r diejenigen sein, die in der Einsamkeit verborgen sind, wo sie niemand sehen kann und das B├Âse sie nicht erreicht.

Mein geliebter Engel des Friedens wird sich aus Liebe zu Gott anbieten, so dass der Heilige Rest ├╝berlebt und mit dem Wort in Geist und Wahrheit aufsteht.

Geliebte Kinder Meines Unbefleckten Herzens, der Lauf der Menschheit ist nicht das Werk des Zufalls, sondern der Kausalit├Ąt menschlichen Handelns und Tuns, das sich von G├Âttlicher Liebe und Schutz unabh├Ąngig gemacht hat. Die Erde wird mit gr├Â├čerer Kraft erbeben, ihr werdet nicht in der Lage sein, das Klima vorherzusagen und auch nicht, die richtige Zeit f├╝r die Ernte zu bestimmen, da es extreme Variationen geben wird.

Die D├╝rre wird st├Ąrker sein als in der Vergangenheit und f├╝hrt dazu, dass die Menschen um Wasser k├Ąmpfen. Die Regenf├Ąlle werden dazu f├╝hren, die Geographie einiger Orte zu ver├Ąndern. Deshalb ist es notwendig, dass ihr vorausschaut und danach strebt, bessere und treue Kinder Gottes zu werden. Hier bin Ich, Ich bin eure Mutter, fleht Mich an!

Ich segne euch. Mutter Maria.

Ave Maria, voll Reinheit und ohne S├╝nde empfangen.

Ave Maria, voll Reinheit und ohne S├╝nde empfangen.

Ave Maria, voll Reinheit und ohne S├╝nde empfangen.

Quelle: Ô׹ www.revelacionesmarianas.com

 
^