Marianische Offenbarungen an Luz de Maria, Argentinien

 

Mittwoch, 16. Mai 2018

Botschaft der Heiligen Jungfrau Maria an Ihre geliebte Tochter Maria des Lichts

 

Geliebte Kinder Meines Unbefleckten Herzens, Ich schaue immerzu auf euch, um euch alles zukommen zu lassen, was ihr braucht und euch zu bitten, euch nicht vom Bösen beherrschen zu lassen, der euch dazu verleitet, falsche Entscheidungen zu treffen.

Mein Unbeflecktes Herz pocht fĂŒr jeden Einzelnen von euch.

Als Menschheit mĂŒsst ihr das Bewusstsein um die Bedeutung dieser Generation im Rettungsplan wachhalten.

Dieser Moment großer Verwirrung ist fĂŒr Meine Kinder Ă€ußerst gefĂ€hrlich. Nicht alles, was euch als Lebensnorm prĂ€sentiert wird, ist mit dem Gesetz Gottes vereinbar, sondern ist Teil der Auflehnung des Menschen gegen Gott, Teil der Kraft der Freimaurerei innerhalb der Kirche Meines Sohnes.

Was gut ist, wird nicht geduldet, wird verworfen, herabgestuft, entfernt und angezeigt, angesichts des fehlenden Glaubens im Volk Meines Sohnes, das nicht eingehend unterrichtet wurde, um diesen Zeiten die Stirn zu bieten und zukĂŒnftige Zeiten zu bewĂ€ltigen, in denen der Böse euch tĂ€uschen wird, wenn ihr nicht mit gewachsenem Glauben durch die Kenntnis der Heiligen Schrift und von allem, was darin steht, lebt und es gebĂŒhrend in die Tat umsetzt.

Ein Kind Meines Sohnes zu sein, umfasst nicht nur das Gebet oder die Teilnahme an der Messe oder die Zugehörigkeit zu einer Gruppe innerhalb der Kirche. Ein Kind Meines Sohnes zu sein ĂŒbersteigt das Menschliche, geht ĂŒber die menschlichen KrĂ€fte oder Erwartungen hinaus, ist stĂ€ndige Hingabe, im beharrlichen BemĂŒhen, als Kind Gottes, als menschliches Geschöpf und als Teil der Menschheit besser zu werden. Niemand von euch darf es sich in der Endlichkeit bequem machen, sondern muss danach streben, Innigkeit zu Meinem Sohn aufzubauen und Meinem Sohn Ă€hnlich zu sein.

Ich brauche ...

barmherzige, brĂŒderliche Kinder, denen es nach der Wahrheit dĂŒrstet ...

Kinder, die denen Hoffnung bringen, die sie aufgegeben haben ...

Kinder, die nicht mĂŒde werden, mildtĂ€tig zu sein, die die Hoffnung nicht aufgeben und nicht nach Belieben der Mehrheit wirken und handeln, auch wenn diese die Liebe zu Meinem Sohn und deren VerkĂŒndigung in Geist und Wahrheit nicht teilt.

Geliebte Kinder Meines Unbefleckten Herzens, Ich habe euch wiederholt darauf vorbereitet, das Bewusstsein zu entwickeln, dass ihr nicht danach beurteilt werdet, was ihr als Gerechtigkeit, WohltÀtigkeit und Wahrheit erachtet habt, sondern danach, was das Gesetz Gottes beinhaltet.

Diejenigen, die sagen: "Ich war ein guter Mensch, ich habe niemanden getötet" ... Wie weit sind sie von der Wahrheit in der ErfĂŒllung des Gesetzes Gottes entfernt!

"Nicht jeder, der sagt 'Herr, Herr!' wird in das Himmelreich kommen." (Mt 7,21-23) Die Treue zu Gott wird auf die Probe gestellt werden. Es gibt nur sehr wenige, die unter ihrer Ignoranz leiden. Sie dĂŒrfen nicht auf ihre Ignoranz bauen, wenn sie vor den Göttlichen Richter gerufen werden. Gott verlangt vom Menschen Bekehrung, keine vorĂŒbergehende oder oberflĂ€chliche, sondern eine dauerhafte Bekehrung, damit ihr an dem unumgĂ€nglichen und von Gott bestimmten Tag wĂŒrdig sein werdet, im Hause des Vaters zu leben.

Die schlechten Entscheidungen der Regierungen der Welt, die kriegerischen Absichten, die BlutbÀder, die verabschiedeten Gesetze gegen das Leben und die Akzeptanz des Inakzeptablen innerhalb der Kirche Meines Sohnes haben die Zeiger der Zeit beschleunigt.

Die Menschen werden mit der Ausbreitung der Tentakel des höllischen Drachen konfrontiert, doch sehen sie diese nicht, da sie mit GleichgĂŒltigkeit, Untreue, Unmoral, Korruption, LĂŒge, Falschheit, Trugbildern, unmenschlichen Verhaltensweisen, AufbĂŒrdungen falscher Ideologien leben, um die mutmaßliche Freiheit zu genießen, die sie zu AnhĂ€ngern des Bösen macht, indem sie ihm im Rahmen des Wirkungskreises Satans dienen. Das ist tödlich fĂŒr die Seele und Meine Kinder vergessen schnell die Hingabe Meines Sohnes, so dass sie den Neuheiten der weltlichen Leichtsinnigkeit folgen.

Betet fĂŒr euch, Meine Kinder, damit ihr zielstrebig bleibt und von dem wahren Glauben, der wahren Hingabe Zeugnis ablegt.

Betet, Meine Kinder, betet fĂŒr Nicaragua, denn dieses Land leidet. Mit TrĂ€nen in den Augen habe Ich gesehen, wie die Liebe Meines Sohnes auf Erden von Meinen bevorzugten Kindern (Priestern) verkĂŒndet wird, indem sie ihre KirchgĂ€nger mit ihrem Leben verteidigen und schĂŒtzen, wie sie es vor der Herde Meines Sohnes geschworen haben.

Betet, Meine Kinder, der große Vulkan Yellowstone wird den Menschen ĂŒberraschen.

Betet, Meine Kinder, betet, wĂ€hrend die Menschheit das Weltliche und VergĂ€ngliche feiert, betet fĂŒr diejenigen, die unter jeglicher Ungerechtigkeit leiden, fĂŒr die, die ihr Leben infolge der Naturgewalten verlieren.

Betet, der Zorn, der den Menschen erfasst hat, der wie ein Geschöpf wirkt, ist nicht menschlich. Der Umbruch auf der gesamten Erde ist groß, AufstĂ€nde nehmen stĂ€ndig zu, die LĂ€nder sind unsicherer geworden und der Böse ergreift die Menschheit und sĂ€t Angst.

Geliebte Kinder Meines Unbefleckten Herzens, der Schmerz wird vorĂŒbergehen, die Verfolgungen werden enden. Die Heiligste Dreifaltigkeit wird nicht vorĂŒbergehen, die Liebe Gottes wird nicht vorĂŒbergehen, das Reich Gottes wird nicht vorĂŒbergehen, Mein Sohn wird die reife Ernte einholen und sie Seinem Vater prĂ€sentieren und die Schöpfung wird zu Ihrem Schöpfer zurĂŒckgebracht. Habt keine Angst, Meine Kinder, keine Angst.

Meine Kinder wurden am Kreuz der Herrlichkeit gestÀrkt. Habt keine Angst, denn am Ende wird Mein Unbeflecktes Herz triumphieren. Ihr seid das Volk Meines Sohnes, und Mein Sohn ist euer Herr und euer Gott.

Ich segne euch mit Meiner Liebe. Mutter Maria.

Ave Maria, voll Reinheit und ohne SĂŒnde empfangen.

Ave Maria, voll Reinheit und ohne SĂŒnde empfangen.

Quelle: ➄ www.revelacionesmarianas.com

 
^