Hingabe an das Keuscheste Herz des Heiligen Josef

Hingabe an die Drei Vereinten Herzen durch das Keuscheste Herz des heiligen Josef, geschenkt an Edson Glauber in Itapiranga AM, Brasilien

Verschiedene Weihen und andere Gebete

Weihe an die Drei Vereinten Herzen

Am Sonntag, dem 29. Dezember 1996, dem Fest der Heiligen Familie, lehrte mich die Muttergottes eine Weihe, zu den drei in einer Liebe vereinten Herzen zu beten:

Lehre diese Weihe allen deinen Br├╝dern und Schwestern. Es ist die Weihe an die drei Herzen. Diese Weihe soll an Unsere Drei Herzen erfolgen, die in einer Liebe vereint sind. Macht das Kreuzzeichen, w├Ąhrend ihr die Worte sprecht, und weiht euer ganzes Wesen unseren Allerheiligsten Herzen, die euch so sehr lieben.

Heiliges Herz Jesus, Unbeflecktes Herz Maria und Keuschestes Herz des Heiligen Josef, ich weihe Euch heute meinen Verstand (ÔÇá auf meiner Stirn) , meine Worte (ÔÇá auf meinen Lippen) , meinen K├Ârper (ÔÇá auf meiner Brust) , mein Herz (ÔÇá unter meiner linken Schulter) , und meine Seele (ÔÇá unter meiner rechten Schulter) , damit Euer Wille durch mich geschehen m├Âge an diesem Tag. Amen!

Ich segne euch alle: im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen!

Diese Weihe sollte dreimal am Tag durchgef├╝hrt werden: morgens, nachmittags und abends. Es ist wichtig, das Kreuzzeichen zu machen, wenn die Worte gesprochen werden.

Akt der Aufopferung f├╝r die Rettung der Seelen

Ich,... vor der Allerheiligsten Dreifaltigkeit, zur Ehre, zum Lob und zur Herrlichkeit der Drei Heiligsten Vereinten Herzen von Jesus, Maria und Josef, mit der Hilfe und Kraft des Heiligen Michael, des Heiligen Gabriel und des Heiligen Raphael, meines Schutzengels und meiner heiligen Besch├╝tzer, opfere durch die H├Ąnde dieser Heiligsten Vereinten Herzen, dem dreieinigen Gott in Verbindung mit den Verdiensten des Leidens, des Todes und der Auferstehung des eucharistischen Herzen von Jesus Christus und der Schmerzen und Freuden der heiligsten Herzen von Maria und Josef mein Leben, meine Seele, mein ganzes Wesen, alles, was ich bin und alles, was ich habe: die heiligen Messen, Anbetungen, meine armseligen Taten, Gebete, Opfer und Bu├č├╝bungen, als Wiedergutmachung f├╝r die S├╝nden der Welt. Von diesem Tag an will ich nicht mehr ├╝ber mich selbst verf├╝gen, damit mein Wille nie mehr existiert, sondern damit er ganz verschwindet und nur noch der Wille Gottes und Seine g├Âttliche Liebe in meinem Leben vorherrschen.

Ich biete mich Gott ganz f├╝r die Bekehrung und Rettung der Seelen an. M├Âge keine der Seelen, die Gott mir anvertraut hat, zu den Feuern der H├Âlle verdammt werden, sondern m├Âgen sie alle ihre S├╝nden bereuen und auf den heiligen Pfad Seines Reiches und in die Herrlichkeit des Himmels gef├╝hrt werden.

M├Âgen die schwierigsten, verlorenen und verdienstvollen S├╝nder von der g├Âttlichen Gerechtigkeit nicht gez├╝chtigt, verurteilt und bestraft werden, sondern m├Âgen sie die Barmherzigkeit Gottes erlangen, w├Ąhrend ich unerm├╝dlich f├╝r sie F├╝rsprache einlege und sie um g├Âttliche Gnaden anflehe. M├Âge der Herr mein Opfer und die S├╝hne, die ich f├╝r sie leiste, annehmen und ihnen im Gegenzug Seine Vergebung und barmherzige Liebe schenken. M├Âgen all die Leiden, Kreuze und Tr├Ąnen, die ich durch Gottes Willen und um ihretwillen ertragen muss, sie aus den Klauen Satans und von den Pfaden befreien, die zur ewigen Verdammnis f├╝hren, und die Macht der H├Âlle und die Werke des B├Âsen zerst├Âren, die sich ├╝ber die ganze Welt ausbreiten.

M├Âge der allm├Ąchtige Gott immer mit mir sein, m├Âge Seine Gnade und Kraft mich nie im Stich lassen, sondern meine Nahrung und mein Unterhalt sein, m├Âge Er mich jeden Tag st├Ąrken und heiligen, damit ich eines Tages den verdiene und f├╝r immer im Himmel sehe, meine gro├če Liebe und mein Ein und Alles, den Einen, der ist, der war und der kommt: Komm, Herr Jesus!

M├Âge der Herr immer verherrlicht, angebetet und geliebt werden. Amen!

Gebet zum Heiligen Josef

Gelehrt am 27. November 2020

Vizek├Ânig des Himmels, sorge f├╝r mich, befreie mich von meinem menschlichen Willen, nimm ihn von mir!...lass den Willen Gottes in meinem Leben geschehen. Amen!

Gebet zum Heiligen Josef

Gelehrt am 7. Januar 2020

Mein Sohn, bete dieses Gebet, das Ich dich jetzt lehre, und verbreite es so schnell wie m├Âglich an alle Menschen auf der ganzen Welt:

Glorreicher Heiliger Josef, Besch├╝tzer der Heiligen Kirche und unserer Familien, die Heilige Kirche und die ganze Menschheit braucht die Kraft Deiner F├╝rsprache beim Thron Gottes. Erwirke f├╝r uns die Gnade der Bekehrung und die Heilung unserer Herzen, damit wir von Stolz, Anma├čung, Egoismus, Gewalt, Hass und Lieblosigkeit befreit werden. M├Âgen wir wissen, wie wir Gott in unserem Leben an die erste Stelle setzen k├Ânnen, und m├Âge Sein G├Âttlicher Wille ├╝ber allen menschlichen Willen herrschen und regieren. M├Âge sich Sein G├Âttlicher Wille auf Erden genauso erf├╝llen wie im Himmel, und m├Âgen alle Menschen lernen, Gott im Geist und in der Wahrheit anzubeten, indem sie Jesus Christus als den einzigen Herrn, den Weg, die Wahrheit und das Leben anerkennen, den Einen, der ist, der war und der kommt, indem sie zerknirscht, reum├╝tig und gedem├╝tigt zu Seinem Barmherzigen Herzen zur├╝ckkehren, der immerw├Ąhrenden und wahren Quelle des ewigen Friedens. Erwirke f├╝r uns gro├če Wunder der Heilung und Bekehrung aus dem Herzen Jesus, damit die ganze Kirche und die ganze Welt Deine gro├če Macht und Herrlichkeit im Himmel, in der N├Ąhe Seines g├Âttlichen Throns, erkennen und durch Deine F├╝rsprache wieder vor gro├čem Unheil und Pein bewahrt werden und die Gerechtigkeit der Barmherzigkeit weichen kann. Amen!

Gebet zum Heiligen Josef

Gelehrt am 10. Oktober 2019

Glorreicher Heiliger Josef, Reinster Br├Ąutigam der Unbefleckten Jungfrau, Keuscheste Lilie der Jungfr├Ąulichkeit und Reinheit, lehre uns, rein, heilig und treu zu sein in den heiligen Augen Gottes.

Gerechter Mann, m├Ąnnlich und ausgeglichen, durch die Kraft Deiner F├╝rsprache vor dem Heiligsten Herzen Jesus Christus, wahrer Gott und wahrer Mensch, verschaffe den M├Ąnnern dieser Welt Ausgeglichenheit und M├Ąnnlichkeit, damit sie ihre M├Ąnnlichkeit und die Heiligkeit ihrer Seelen nicht durch die Verderbnis der Sitten, durch S├╝nden gegen die Moral und gegen die G├Âttlichen Gesetze verlieren. M├Âgen alle M├Ąnner wissen, wie sie den heiligen Namen Gottes achten und Ihn w├╝rdig ehren k├Ânnen, in jedem Haus, in jeder Familie, die Deinem Keuschesten Herzen geweiht ist. Bedecke die Jugend: Knaben und junge M├Ąnner mit Deinem reinsten Mantel, damit sie in ihrer Reinheit besch├╝tzt werden und in einer gl├╝henden und heiligen Liebe zur Ehre Gottes wachsen und dem G├Âttlichen Willen zur Verf├╝gung stehen, so wie Du dem Herrn gedient hast, als Du in dieser Welt gelebt hast, damit eines Tages alle die Krone des ewigen Lebens neben dem Thron Gottes und Deinem Keuschesten Herzen im Himmel erlangen k├Ânnen. Amen!

Gebet zu den Drei Vereinten Herzen

Gelehrt am 1. Januar 2015

Heilige Vereinte Herzen von Jesus, Maria und Josef, Euch weihe ich mich in diesem Augenblick. M├Âgen die Flammen der Liebe und der Heiligkeit mein Herz entflammen und es mit den Tugenden und himmlischen Gnaden erf├╝llen, die von Euch ausgehen. M├Âge mein ganzes Wesen Euch lieben und Euch verherrlichen, ohne Unterlass.

O Heiligste Herzen, rein und heilig, lehrt mich den Weg des Gebetes, der Abt├Âtung, der Wiedergutmachung meiner S├╝nden und der aufrichtigen Reue f├╝r sie alle. M├Âge ich es verstehen, Gottes Heiligen Namen zu verherrlichen und zu ehren, indem ich Seine G├Âttlichen Gesetze und Lehren liebevoll befolge, damit die Fr├╝chte der Bekehrung, des Friedens und der Liebe ├╝ber mein Leben und ├╝ber die ganze Welt ausgegossen werden k├Ânnen. F├╝hrt uns alle auf den Pfad der Erl├Âsung, der zum Himmelreich f├╝hrt. Wir vertrauen auf Euch. Amen!

Weihe an das Herz des Heiligen Josef

Gelehrt am 20. Januar 2014

Deinem Keuschestes Herz weihen wir uns heute, o heiliger Josef. Wir weihen unsere Familien und alles, was wir haben. So wie du Jesus und Maria besch├╝tzt, so besch├╝tze auch, oh mein geliebter Besch├╝tzer, meine Seele und mein Leben vor den Gefahren, die mich umgeben und gegen mich gerichtet sind.

O glorreicher heiliger Josef, lehre mich, das Heiligste Herz von Jesus und Maria innig zu lieben, damit ich, wie Sie, auch Dein keuschestes Herz innig liebe, es ehre und bekannt mache, wie Du es verdienst, in alle Ewigkeit geehrt und geliebt zu werden. Amen!

Gebet zum Heiligen Josef

Gelehrt am 12. August 2013

O Heiliger Josef, wir legen unser Leben, unsere Familie in Deine H├Ąnde. Du wei├čt, was unsere Herzen am meisten bedr├╝ckt. Du kennst unsere ├ängste und schmerzhaften Sorgen.

M├Âge sich Dein Schutzmantel, der Mantel des Friedens und der Liebe, ├╝ber die ganze Kirche und die ganze Welt ausbreiten. Verteidige die Unterdr├╝ckten; erhebe die Gefallenen; lege F├╝rsprache ein f├╝r die Heilung derer, die geistig blind sind, weil Stolz und Arroganz die Oberhand gewonnen haben. Mache uns f├╝gsam, gehorsam und dem├╝tig vor dem Ruf Gottes, und m├Âge unser Ja immer von unseren Lippen widerhallen, so wie es Deine Unbefleckte Braut tat. F├╝hre uns zu Jesus, dem wahren Licht und Leben f├╝r unser Leben. Amen!

Gebet zum Heiligen Josef

Gelehrt von Jesus am 23. November 1997

Mein glorreicher Heiliger Josef, durch die Gnaden Deines Keuschestes Herzens bewahre die Heilige Kirche vor den Angriffen des Satans und verteidige mit Deiner F├╝rsprache und Macht die Verehrung der Herzen von Jesus und Maria. Gott hat Dir einen gro├čen Platz im Himmel und gro├če Macht und Herrlichkeit verliehen. Ich m├Âchte mein ganzes Leben lang Dein Diener sein und Dich mit der gleichen Liebe wie Jesus und Maria lieben. Amen!

Weihe an die Heilige Familie

Gelehrt am 3. M├Ąrz 1997

O Heilige Familie von Nazareth, Jesus, Maria und Josef, in diesem Augenblick weihen wir uns Euch, wahrhaftig, von ganzem Herzen. Besch├╝tzt und verteidigt uns gegen die ├ťbel dieser Welt, damit unsere H├Ąuser immer in der unendlichen Liebe Gottes gefestigt sind.

Jesus, Maria und Josef, wir lieben Euch von ganzem Herzen. Wir wollen ganz Euch geh├Âren. Helft uns, wirklich den Willen des Herrn zu tun. F├╝hrt uns immer zur Herrlichkeit des Himmels, jetzt und f├╝r immer und ewig. Amen.

Gebet an die Heilige Familie

Gelehrt am 7. Januar 1997

Meine heilige Familie des Himmels, f├╝hre mich auf den rechten Weg, bedecke mich mit Deinem heiligen Mantel und besch├╝tze mich vor allem B├Âsen w├Ąhrend meines Lebens hier auf Erden und f├╝r immer und ewig. Amen.

Bete ein Vater unser, ein Gegr├╝├čet seist du Maria und ein Ehre sei dem Vater.

Sage am Ende dieser Gebete immer:

Heilige Familie und mein Schutzengel bittet f├╝r mich. Amen.

Unmittelbar danach gab der Heilige Josef die folgende Botschaft:

Beginne von heute an deinen Tag mit diesem Gebet. Dann bete den Rosenkranz der Heiligen Familie, um Seelen f├╝r Jesus zu retten, den Rosenkranz f├╝r die Jungfrau Maria und die anderen ├╝blichen Gebete, und zum Schluss den Rosenkranz der Vergebung, mit viel Glauben und Liebe in deinem Herzen. Am Ende des Rosenkranzes oder der Gebete des Tages bedanke dich, indem du sagst:

Danke, mein Herr, mein Hirte, mein Vater im Himmel und auf Erden und meine Mutter im Himmel und auf Erden. Amen!

Rosenkranz der Heiligen Familie

Gelehrt am 7. Januar 1997

Am Anfang

Meine heilige Familie des Himmels, f├╝hre mich auf den rechten Weg, bedecke mich mit Deinem heiligen Mantel und besch├╝tze mich vor allem B├Âsen w├Ąhrend meines Lebens hier auf Erden und f├╝r immer und ewig. Amen.

Vater unser... Gegr├╝├čet seist du Maria... Ehre sei dem Vater...

Heilige Familie und mein Schutzengel bittet f├╝r mich. Amen.

Apostolisches Glaubensbekenntnis...

Auf den gro├čen Perlen

S├╝├čes Herz Jesus, sei unsere Liebe.

S├╝├čes Herz Maria, sei unsere Rettung.

S├╝├čes Herz Josef, sei der Besch├╝tzer unserer Familie.

Auf den kleinen Perlen

Jesus, Maria und Josef, ich liebe Euch, rettet die Seelen.

Am Ende

Heilige Vereinte Herzen von Jesus, Maria und Josef lasst mich Euch mehr und mehr lieben.

Gebet zum Heiligen Josef

Gelehrt von der Muttergottes am 24. Mai 1996

Mein glorreicher Heiliger Josef, sorge f├╝r meine Familie: heute, morgen und f├╝r immer und ewig. Amen!

Gebet zu Jesus

Gelehrt am 2. November 2020

Jesus, ich liebe Dich. Jesus, ich verehre Dich. Jesus, ich m├Âchte, dass Du in meinem Herzen wohnst.

Gebet zu den Tr├Ąnen der Muttergottes

Gelehrt am 26. November 2014

Heilige Tr├Ąnen, m├Ąchtige Tr├Ąnen, m├╝tterliche Tr├Ąnen der Muttergottes, befreie uns immer von allen ├ťbeln und Gefahren, w├Ąhrend diesen Tages und dieser Stunde!

Dieses Gebet lehrte mich die Muttergottes am 26. November 2014, um Ihren Schutz und Ihre Befreiung durch Ihre m├╝tterlichen Tr├Ąnen zu bitten. Dieses Gebet befreit uns von leiblichen und geistigen ├ťbeln und Gefahren und ist stark gegen den Teufel und die Macht der H├Âlle.

Gebet an die Heilige Hand Gottes

Gelehrt am 19. November 2014

M├Ąchtige Hand, heilige Hand Gottes, Hand, die heilt, rettet und frei macht. M├Âgest Du Dich immer als Zeichen des Segens und des Schutzes ├╝ber mich und meine Familie ausbreiten, damit jede Macht der Finsternis, jeder negative Einfluss zerst├Ârt, verbannt und ├╝berwunden werden kann. Heilige Hand Gottes, erbarme dich ├╝ber uns. Amen!

Gebet an die Heilige Hand Gottes

Gelehrt am 24. Juli 2014

Heilige Hand, m├Ąchtige Hand des Herrn, Hand, die Wunder wirkt, Hand, die heilt, rettet und befreit! Hand voll Segen und Gnade, Hand des Schutzes, die uns wieder zu g├Âttlichem Leben erweckt, segne mich, f├╝hre mich, heile mich und befreie mich von allem B├Âsen. M├Âgest Du Dich immer ├╝ber mein Leben und meine Familie ausbreiten und sie segnen und besch├╝tzen. Ich preise und segne Dich f├╝r immer und ewig. Amen!

Gebet an die Mutter des Friedens

Gelehrt am 3. Juli 2014

K├Ânigin des Rosenkranzes und des Friedens, besuche unsere Familien, heile unsere Herzen, befreie die Ungl├╝cklichen aus ihren Gef├Ąngnissen, gib uns die Gnade und die Kraft, den Teufel und die S├╝nde zu ├╝berwinden. Lehre uns, mit Dir zu sagen: MEINE SEELE IST IN DEN HERRN VERLIEBT! Amen!

Gebet zur Gesegneten Mutter

Gelehrt am 4. Februar 2014

O gesegnete Mutter, m├Âge Dein m├╝tterlicher und liebevoller Blick immer ├╝ber mich und mein Seelenheil wachen. M├Âge meine Familie durch Dein Unbeflecktes Herz ganz Deinem Sohn Jesus geh├Âren. K├Ânigin des Rosenkranzes und des Friedens, erf├╝lle unsere Herzen mit Gottes Frieden, damit wir all denen Zeugnis geben k├Ânnen, die den Segen und die Gnaden des Himmels brauchen. Sei unsere Zuflucht und unser Schutz, jetzt und in der Stunde unseres Todes. Amen!

Gebet zu Jesus

Gelehrt am 2. August 2013

Oh Jesus, wahres Lamm Gottes, erbarme Dich unser!

Erbarme Dich der armen S├╝nder!

Erbarme Dich derer, die nicht wissen, was sie tun, damit sie lernen, den Willen des Vaters auf Erden zu tun, wie er im Himmel ist!

Gib uns Deine Liebe und Vergebung! Lass Deinen barmherzigen Blick ├╝ber uns leuchten und Dein heiliges Antlitz, und wir werden gerettet. Amen!

Gebet zu Jesus

Gelehrt am 15. Januar 2007

Betet immer dieses Gebet:

Jesus, gib mir Dein Licht, Deine Gnade und Deine Liebe.

Jesus, heile meine Seele von allem B├Âsen, befreie mich von jeder Schw├Ąche und all den negativen Dingen aus meiner Vergangenheit. Ich will Dein sein und Deinen Willen tun.

Amen!

Weihe an Maria, K├Ânigin der Jugend

Gelehrt am 24. November 1998

O Maria, K├Ânigin der Jugend, Deinem Unbefleckten Herzen weihen wir uns in diesem Augenblick. Wir wollen Dir treue Diener sein. Geliebte Mutter, bewahre alle jungen Menschen vor dem Weg des Verderbens.

Wir versprechen, Jesus Christus allen jungen Menschen zu bezeugen, die Seine Liebe und Deine Liebe als Mutter nicht kennen. Hand Gottes, sei unser F├╝hrer. Wir sind Deine Kinder, so zerbrechlich und klein, die noch nicht wissen, wie man geht und wahre Liebe lebt.

Bitte f├╝hre uns zu Jesus, wir lieben Dich und wir sagen Danke, dass Du unsere Mutter und K├Ânigin aller jungen Menschen bist. Herrsche in der Welt mit Deinem Sohn und unter allen jungen Menschen. Amen!

Gebet zu Jesus der Barmherzigkeit

Gelehrt am 24. Oktober 1997

Mein barmherziger Jesus, ich m├Âchte zu denen geh├Âren, die kommen, um Dein Heiligstes Herz zu tr├Âsten. Forme mich im Leben der Liebe, des Friedens und der Vereinigung.

Jesus, mit jedem Tag, der vergeht, muss meine Liebe zu Dir gesch├Ąrft werden. Hilf mir, Dich immer mehr zu lieben, denn mein Leben h├Ąngt nur von Dir ab, denn Du bist der Eigent├╝mer meines Lebens.

Gebet zu Jesus im Allerheiligsten Sakrament

Gelehrt am 2. April 1997

Botschaft Unseres Herrn an Maria do Carmo in Manaus, AM, Brasilien

Wenn du von nun an, w├Ąhrend deines Lebens hier auf Erden, eine Kirche betrittst, schau zuerst nach dem Allerheiligsten Sakrament des Altars. Bete ein wenig und suche dir dann einen Platz zum Sitzen. Dieses Gebet muss vor dem Allerheiligsten Sakrament des Altars verrichtet werden:

O mein Jesus im Allerheiligsten Sakrament des Altars, ich stehe hier vor Dir, um Dich um alles zu bitten, was f├╝r meine Familie und f├╝r alle Menschen auf der Welt n├Âtig ist, und um Dir f├╝r alles zu danken, was Du bereits f├╝r sie, f├╝r meine Familienmitglieder bis zur vierten Generation, f├╝r die Familienmitglieder meines Ehepartners bis zur vierten Generation und f├╝r die ganze Menschheit getan hast.

Ich danke Dir, Herr, f├╝r all die Menschen, die nicht wissen, wie sie Dir danken sollen. Amen!

Von deinem Sitzplatz aus, kniend, stehend oder sitzend betest du weiter:

O mein Jesus im Allerheiligsten Sakrament, erbarme Dich der Seelen meiner Familie, vergib ihnen ihre S├╝nden und schenke ihnen das ewige Heil.

O mein Jesus im Allerheiligsten Sakrament, erbarme Dich der Seelen meiner Familienmitglieder bis in die vierte Generation, vergib ihnen ihre S├╝nden und schenke ihnen das ewige Heil.

O mein Jesus im Allerheiligsten Sakrament, erbarme Dich der Seelen der Verwandten meines Ehepartners bis zur vierten Generation, vergib ihnen ihre S├╝nden und schenke ihnen das ewige Seelenheil.

O Mein Jesus im Allerheiligsten Sakrament, erbarme Dich der Seelen meiner Nachbarn, meiner Freunde, meiner Feinde, der Sterbenden, der Seelen im Fegefeuer, der Gefangenen, der Frevler, der ├ťbelt├Ąter, der Verbrecher, vergib ihnen ihre S├╝nden und schenke ihnen das ewige Heil.

O Mein Jesus im Allerheiligsten Sakrament, erbarme Dich der Seelen der Atheisten, der Menschen, die Dich nicht lieben, der Menschen, die uns verfolgen, der Menschen, die uns kritisieren, der Menschen, die es nicht verstehen, Gott ├╝ber alles und ihre Br├╝der wie sich selbst zu lieben, vergib ihnen ihre S├╝nden und gib ihnen das ewige Heil.

O Mein Jesus im Allerheiligsten Sakrament, erbarme Dich der Seelen der M├╝tter, die ihre Kinder abtreiben, der M├╝tter, die ihre Kinder aussetzen, der Menschen, die ihren Vater und ihre Mutter in Heimen aussetzen, der Menschen, die Ehebruch begehen, vergib ihnen ihre S├╝nden und gib ihnen das ewige Heil.

O Mein Jesus im Allerheiligsten Sakrament, erbarme Dich der Seelen aller Deiner Kinder, der guten und der schlechten, von denen viele nicht wissen, was sie tun. Amen!

Gebet zum Heiligen Geist

Gelehrt am 2. Januar 1997

Komm, Heiliger Geist, und erneuere unsere Herzen, unsere Seelen, unsere Familien und das ganze Antlitz der Erde mit Deinen warmen Strahlen der Liebe und des Lichts.

Komm, Heiliger Geist, Geber aller Gnaden und Gaben, und entz├╝nde uns mit Deinem Licht, ├Âffne uns f├╝r die g├Âttliche Gnade und heilige uns mit Deiner heiligen Gegenwart.

Komm, Heiliger Geist, segne die ganze Menschheit, die ganze heilige Kirche, erleuchte sie mit Deinem Licht, kleide sie mit Deiner Kraft und erneuere sie mit dem reinsten Feuer, das aus dem Herzen des Vaters, des Sohnes und von Dir, dem reinen und heiligen Licht, dem souver├Ąnen Herrn und Heiligmacher unserer Seelen, kommt.

Komm, Heiliger Geist, und nimm mein ganzes Wesen in Besitz. Komm und sei der Herr ├╝ber mein Herz und mein ganzes Leben. Ich geh├Âre ganz Dir. Mach mit mir, was Du willst. Ich bin hier, um Deinen Willen zu tun, und m├Âge Dein lebendiges Wort: Wort des Lebens und der Wahrheit, die Kraft und die Quelle sein, die Str├Âme lebendigen Wassers aus meinem Herzen sprudeln lassen wird.

Rosenkranz der Wunden des Herzen von Maria

Gelehrt am 11. April 1995

Dieser Rosenkranz, den die Muttergottes mich bei Ihrer Erscheinung am 11. April 1995 gelehrt hat, soll von allen Ihren Kindern gebetet werden, als Wiedergutmachung f├╝r die in der ganzen Welt begangenen S├╝nden und f├╝r das ewige Heil der Seelen.

Opfergabe

O schmerzhaftes und weinendes Herz Maria, ich biete Dir diesen Rosenkranz an, den ich beten werde, indem ich ├╝ber die gro├čen Schmerzen und die Trauer nachdenke, die Dir durch den Verlust unz├Ąhliger Seelen zugef├╝gt werden, die jeden Tag auf ewig in die Feuer der H├Âlle gest├╝rzt werden. Ich biete ihn Gott als Wiedergutmachung f├╝r die vielen S├╝nden und L├Ąsterungen an, die der Grund f├╝r den Verlust dieser Seelen sind, damit diese Seelen durch Dein schmerzhaftes und weinendes Herz Gnade und Mut finden und von Gott durch Deine m├Ąchtige F├╝rsprache die ewige Erl├Âsung erlangen k├Ânnen. Amen.

Auf den Perlen des Vaterunser

Unbefleckter Jesus, sei uns gn├Ądig, vergib uns unsere S├╝nden, erl├Âse uns von den Feuern der H├Âlle. Auf die F├╝rsprache der Heiligen Jungfrau Maria und ihrer Tr├Ąnen aus Blut.

Auf den Perlen des Ave Maria

O Herz Maria, ├╝berw├Ąltigt von Schmerz ├╝ber den Verlust vieler S├╝nder, bewahre die Seelen Deiner geliebten Kinder vor der Gefahr, in die Feuer der H├Âlle zu fallen.

Am Ende (3x)

Geliebter Vater, ich liebe Dich. Geliebte Mutter, ich liebe Dich.

Geliebter Vater und geliebte Mutter, ich liebe Euch, ich liebe Euch, ich liebe Euch

Weihe an das Schmerzhafte und Unbefleckte Herz Maria

Gelehrt von der Muttergottes

O Schmerzhaftes und Unbeflecktes Herz Maria, tief verwundet durch eine brennende und lebendige Wunde. Verursacht vor allem durch den Verlust vieler Seelen. Ich, Dein geliebtes Kind, komme in diesem Moment, um mich Deinem Schmerzhaften und Unbefleckten Herzen zu weihen. Ich verspreche, den Lehren Deines Sohnes Jesus treu zu sein, insbesondere dem gro├čen neuen Gebot, das Jesus beim letzten Abendmahl gelehrt hat: Liebt einander, wie Ich euch liebe.

O Maria, schmerzhafte Jungfrau, hab Mitleid mit uns und lege bei Deinem Sohn Jesus F├╝rsprache f├╝r unsere ewige Erl├Âsung ein.

O reinste Jungfrau, bedecke uns mit Deiner Reinheit und hilf uns, ganz rein f├╝r Deinen Sohn Jesus zu leben, damit wir wie Du in Heiligkeit erstrahlen und so den Blick Deines Sohnes Jesus in alle Ewigkeit gewinnen k├Ânnen. Amen.

O Maria, K├Ânigin der Welt, bitte f├╝r die ganze Welt und besonders f├╝r Brasilien (oder dein Land).

Gebet des Befehls f├╝r die Heilung und Befreiung der Familie

Gelehrt von Jesus

(Originalgebet f├╝r den privaten Gebrauch)

Ich rufe jetzt aus, Herr, in Deinem G├Âttlichen Willen, dass mein Wille eins mit Dir ist, dass meine Lippen mit Dir vereint sind, dass mein Herz in Deinem G├Âttlichen Herzen gegr├╝ndet ist, dass wir eine Seele und ein Herz in Deiner Liebe sind, dass alle meine Handlungen mit Dir vereint sind, dass alle meine Schritte sich Deinen Schritten anschlie├čen, dass jeder Schlag meines Herzens eins mit dem Schlag Deines G├Âttlichen Herzens ist, dass mein Blut in Deinem G├Âttlichen und Kostbarsten Blut flie├čt, dass mein Geist in Deinen Geist eintritt und mit Dir zusammen denkt, dass ich vereint und vollkommen mit Dir handle, damit alles, was ich sage, denke und tue, Deinem heiligen und g├Âttlichen Willen entspricht, der alle Wesen und das ganze Universum erschaffen hat und nichts m├Ąchtiger ist als er (Dein G├Âttlicher Wille), in dem alles und alle Dinge Deiner sch├Âpferischen, erl├Âsenden, heiligenden und g├Âttlichen Macht unterworfen sind.

Heilig, heilig, heilig, Herr, Gott des Universums

Himmel und Erde verk├╝nden Deine Herrlichkeit!

Hosanna in der H├Âhe, gesegnet ist Er, der kommt im Namen des Herrn, Hosanna in der H├Âhe!

Im G├Âttlichen Willen Gottes, im Namen Jesu befehle ich, dass alle identifizierten unreinen und satanischen Geister das g├Âttliche Gericht erhalten, weil sie meine Familie angegriffen haben. Ich befehle euch b├Âsen Geistern, meine Familie endg├╝ltig zu verlassen, im Namen Jesu, durch sein kostbares Blut, durch seine heiligen Wunden, auf die F├╝rsprache der Unbefleckten Empf├Ąngnis und des glorreichen Heiligen Josef, dem Besch├╝tzer der Heiligen Kirche und unserer Familien, der Erzengel Michael, Gabriel und Raphael und aller Heiligen des Himmels.

Im G├Âttlichen Willen, durch die Kraft des Heiligsten Namen Jesu und Seines kostbaren Blutes, verlasst meine Familie f├╝r immer ihr D├Ąmonen der Fl├╝che, die in unserem Stammbaum vererbt wurden!

Im G├Âttlichen Willen, durch die Kraft des Heiligsten Namen Jesu und Seines Kostbaren Blutes, weise ich euch D├Ąmonen der Pestilenz und ansteckender Krankheiten zur├╝ck und werfe euch im Namen Jesu f├╝r immer endg├╝ltig in die Abgr├╝nde der H├Âlle.

All ihr h├Âllischen Legionen, ich fessle euch und befehle euch, meine Familie und alle Familien der ganzen Welt zu befreien, im Namen Jesu.

Alle D├Ąmonen, hinter satanischen Sekten, Freimaurer- und Geheimgesellschaften, die im G├Âttlichen Willen am Fu├če des rettenden Kreuzes Jesu gefangen, gedem├╝tigt und besiegt werden, sollen sofort und endg├╝ltig in den Abgrund geworfen werden, im Namen und durch die Kraft der heiligen Wunden Jesu, Seines kostbarsten Blutes, durch die F├╝rsprache der Unbefleckten Jungfrau und des Keuschesten Herzen des Heiligen Josef, des Besch├╝tzers der Heiligen Kirche und unserer Familien.

Alle ihr D├Ąmonen der Zauberei, der satanischen Omen, der Verzauberungen, der Macumbas, der Gebete im Dunkeln (b├Âse Gebete) ├╝ber unseren Namen und unseren Fotos, der Hexerei des Todes in der Nahrung, mit Haaren, N├Ągeln, unserer intimen Kleidung oder auf Teilen unserer Kleidung, Fl├╝che und Plagen gegen uns ausgesprochen haben; all das, was gegen mich und meine Familie getan, gesprochen und geschrieben wurde, im G├Âttlichen Willen Gottes, im Namen Jesu und durch die Kraft und die Verdienste Seiner schmerzhaften Passion, befehle ich euch, uns endg├╝ltig zu verlassen und uns jetzt freizulassen und mit all euren ├ťbeln an das Kreuz Jesu gebunden zu werden, damit Jesus ├╝ber euch verf├╝gen kann, wie Er will.

Ihr D├Ąmonen der Aggression, des Wahnsinns, der Schizophrenie und aller D├Ąmonen, die mit psychischen und mentalen Krankheiten verbunden sind, im G├Âttlichen Willen Gottes, im Namen von Jesus, Maria und Josef, vor denen der ganze Himmel, die ganze Erde und sogar die H├Âlle gehorchen und niederknien, durch die heiligen und glorreichen Wunden des Unbefleckten Lammes und Seinem Kostbarsten Blut, befehle ich euch, meine gesamte Familie endg├╝ltig freizulassen, zur Ehre des Ewigen Vaters, Seines G├Âttlichen Sohnes und des Heiligen Geistes.

Im G├Âttlichen Willen befehle ich euch D├Ąmonen der mentalen und psychischen Kontrolle, meine ganze Familie sofort und endg├╝ltig freizulassen, unseren Verstand, unsere charakterlichen und pers├Ânlichen Einstellungen, physisch und psychisch, sofort zu verlassen und uns im Mutterleib, in Seele und Geist zu befreien. Befreie uns im Namen Jesu.

Im G├Âttlichen Willen Gottes wende ich jetzt das Kostbarste Blut Jesu mit all Seiner Kraft an, um euch D├Ąmonen aus der H├Âlle zu qu├Ąlen und viele Seelen f├╝r das Himmelreich zu gewinnen, zur Ehre des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes, damit Sein G├Âttliches Reich in den Seelen triumphiert und Sein Wille auf Erden geschieht, wie er im Himmel ist!

Im G├Âttlichen Willen, verlasst uns jetzt und endg├╝ltig alle ihr b├Âsen Geister des New Age, der Freimaurerei, der Hexerei, der Sympathien, der Makumba, der Esoterik, der diabolischen Sekten, des Okkultismus, verlasst unser Leben und unsere Familien jetzt und endg├╝ltig im Namen von Jesus.

Im G├Âttlichen Willen widerrufe ich im Namen Jesu endg├╝ltig alle Pakte, B├╝ndnisse, Eide, Gel├╝bde, die in unserem Namen gemacht wurden, Fl├╝che gegen mich und meine Familienmitglieder!

Herr, ewiger und allm├Ąchtiger Vater, ich bitte Dich, meine Familie wiederherzustellen. Heile und befreie uns durch das Blut Jesu und gib uns die Herrlichkeit, den Frieden, die Freude und die Tugenden, die uns gestohlen wurden, im Namen Deines geliebten Sohnes Unser Herr Jesus Christus und f├╝r die unendlichen Verdienste seines schmerzhaften Leidens und Sterbens am Kreuz zur├╝ck.

Herr, in Deinem G├Âttlichen Willen danke ich Dir f├╝r Deine heilende und befreiende Macht ├╝ber mein Leben und meine Familie. Dir sei alle Ehre und Herrlichkeit f├╝r immer und ewig gegeben.

Heiliger Geist, salbe meine Familie, die ich Dir jetzt weihe, und gew├Ąhre ihr endg├╝ltige Heilung und Befreiung f├╝r immer, zerst├Âre alles B├Âse, stelle jeden Teil ihres Wesens wieder her, wo sie Unterst├╝tzung brauchen und wiederhergestellt werden m├╝ssen, befreie sie vollst├Ąndig, im Namen unseres Herrn Jesus Christus und seines kostbaren Blutes bitten wir Dich. Amen!

 
^