Marianische Offenbarungen an Luz de Maria, Argentinien

 

Montag, 18. September 2017

Botschaft Unseres Herrn Jesus Christus an Seine geliebte Tochter Maria des Lichts

 

Mein geliebtes Volk, Kinder Meines Heiligen Herzens, Ich segne euch.

Ich betrachte jeden von euch mit unendlicher Liebe und ebenso unendlicher Barmherzigkeit. In der dunklen Nacht, welche die von Mir erl├Âste Menschheit umgibt, betrachte Ich schmerzerf├╝llt die Umw├Ąlzung und Verwirrung innerhalb der Gesellschaft.

Der Ursprung allen ├ťbels ist die fehlende Liebe des Menschen gegen├╝ber sich selbst. Wer sich selbst nicht liebt, kann seinen N├Ąchsten auch nicht lieben.

Jedes Gesch├Âpf hat seine eigene Vorstellung von Liebe. Solange dies so ist, wird es schwer sein, Mich zu lieben und Mir die geb├╝hrende Verehrung zu geben. Genauso schwer wird es sein, seinen N├Ąchsten zu lieben, ohne dem Prinzip der N├Ąchstenliebe zu folgen.

Ihr schafft es nicht, euch vom missbr├Ąuchlich angewandten Selbst in eurem Leben zu l├Âsen. Der freie Wille wurde zur Z├╝gellosigkeit und die Z├╝gellosigkeit zu einem gro├čen Verlust an Selbstliebe.

Ihr habt vergessen, dass ihr Tempel des Heiligen Geistes seid, und so habt ihr euch in Tempel des G├Âtzendienstes, des Egoismus und der Konfrontation verwandelt, die von tiefgreifender Entmenschlichung gepr├Ągt sind.

Mein geliebtes Volk, Ich muss euch sagen, dass wenn ein jeder f├╝r sich pers├Ânlich nicht zur Umsetzung des inneren Wandels bereit ist, es schwer sein wird, seinem N├Ąchsten, der weder so denkt noch so ist wie er, mit Meiner Liebe zu begegnen. Die st├Ąndigen Hinterhalte der eigenen pers├Ânlichen W├╝nsche f├╝hren zu Aktionen und Reaktionen eines egoistischen Menschen. Aufgrund dessen erlebt diese Generation den entscheidenden Moment.

Das Schisma, in das Meine Kirche immer tiefer f├Ąllt, wird unreife, ungl├Ąubige und potenziell egoistische Kinder vorfinden. Die geringe Spiritualit├Ąt, in der Mein Volk lebt, ist ein Beweis f├╝r die mangelnde Ordnung innerhalb Meiner Kirche. Sie wird in die F├Ąnge des B├Âsen geraten. So werden Meine Engelsscharen ├╝ber diejenigen wachen, die f├╝r ihr Verhalten Bu├če tun und um Seine Hilfe bitten.

Mein geliebtes Volk, angesichts der N├Ąhe der Warnung, in der sich ein jeder seinem eigenen Gewissen stellen muss, habe Ich euch bereits eindringlich angehalten, euch geb├╝hrend darauf vorzubereiten. Die im Leben verrichteten Taten und Werke werden jedem Menschen vor Augen gef├╝hrt, auch wenn er sich nicht mehr daran erinnern kann. Diese pers├Ânliche L├Ąuterung ist notwendig, um der darauf folgenden Entwicklung der Menschheit geb├╝hrend begegnen zu k├Ânnen. Nicht alle werden nach der Warnung an Mich glauben, obschon sie Mein gro├čer Akt der Barmherzigkeit f├╝r die gesamte Menschheit sein wird.*

Mein geliebtes Volk, Tage vor der Warnung und bevor ihr Mein Kreuz am Himmel sehen werdet, wird ein Tag lang ├╝berall auf Erden ein gro├čes Zeichen erscheinen, das darauf hindeuten wird, dass die Warnung vor euch steht. Ihr werdet am Himmel einen Kreis sehen, aus dem ein Lichtstrahl herabkommen wird, der niemanden ber├╝hren wird und von niemandem ber├╝hrt werden kann. Dank der F├╝rsprache Meiner Heiligsten Mutter, ist dies eine weitere Gnade an euch.

Mein geliebtes Volk, die Menschheit befindet sich in der Zeit der fortlaufenden L├Ąuterung, die auch aus dem All kommen wird. Auch die Natur wird nicht m├╝de werden, euch zu warnen, damit ihr nicht mehr s├╝ndigt.

Betet, Meine Kinder, betet f├╝r Jamaika, denn dieses Land wird tiefgreifend gel├Ąutert.

Betet, Meine Kinder, betet, der totale Krieg ist eine Realit├Ąt.

Betet, Meine Kinder, betet, die Erde wird weltweit ersch├╝ttert. Betet f├╝r Deutschland.

Betet, Meine Kinder, betet. Der Orient wird in Alarmbereitschaft verharren.

Mein geliebtes Volk, die Menschheit wird sich im Allgemeinen bedroht f├╝hlen. Die Furchtlosigkeit derer, die meinen, Macht ├╝ber die Menschheit zu haben, wird sie zur Erteilung des Befehls veranlassen, Mein Volk mit Chemiewaffen zu bek├Ąmpfen.

"Ich Bin, der Ich Bin." (2. Mose 3,14) Ich m├Âchte nicht, dass Mein Volk stark unter der missbr├Ąuchlich angewandten Wissenschaft leidet.

Ich werde Meine Hand zu dem von Unserem Willen gew├Ąhlten Moment niederfallen lassen.

Vergesst nicht, dass ihr euer menschliches Selbst beiseitelassen m├╝sst, da es euch dazu veranlasst, eurem N├Ąchsten Schaden zuzuf├╝gen. Ihr m├╝sst Gesch├Âpfe des Guten, des Friedens und Meiner Liebe sein, um geistlich wachsen zu k├Ânnen.

Ich segne euch ewiglich, doch es h├Ąngt von euch ab, ob dieser Segen in seiner Gesamtheit von jedem einzelnen empfangen wird. Ich segne euch. Erkennt Mich, damit ihr nicht verwirrt seid. Euer Jesus.

Ave Maria, voll Reinheit und ohne S├╝nde empfangen.

Ave Maria, voll Reinheit und ohne S├╝nde empfangen.

Ave Maria, voll Reinheit und ohne S├╝nde empfangen.

* Offenbarungen ├╝ber die gro├če Warnung Gottes an die Menschheit.

Quelle: Ô׹ www.revelacionesmarianas.com

 
^