Marianische Offenbarungen an Luz de Maria, Argentinien

<---------------------------->
 

Samstag, 5. Dezember 2020

Botschaft des heiligen Erzengels Michael an Luz de María

 

Geliebtes Volk Gottes:

ICH SEGNE EUCH IM NAMEN DER HOCHHEILIGEN DREIFALTIGKEIT UND UNSERER KÖNIGIN UND MUTTER.

Ich komme zu euch, um euch zur Umkehr zu rufen; aus Liebe zur Hochheiligen Dreifaltigkeit und zu Unserer und eurer Königin und Mutter. Ihr müsst euch von Herzen wünschen, gerettet zu werden, um nicht eure Seele für immer an das ewige Feuer zu verlieren.

MIT ERHOBENEM SCHWERT STEHE ICH VOR DEM TREUEN VOLK GOTTES, UM ES ZU BESCHÜTZEN. Trotzdem werde ich in den freien Willen der Menschen nicht eingreifen. Ich bedaure jeden, der nicht beschützt werden möchte und sich nicht anstrengt, eine andere Richtung einzuschlagen und sein Verhalten und Handeln zu ändern.

ICH BIN GEKOMMEN, UM EUCH AN DIE MISSION ZU ERINNERN, DIE VOM GÖTTLICHEN WILLEN EINEM JEDEN VON EUCH ZUGETEILT WURDE. Erfüllt weiterhin den Willen Gottes an jedem Ort, an den er euch trägt. Versöhnt euch wieder mit dem Göttlichen Willen zum Wohle eurer Seele und als Hilfe für eure Brüder. Der Stolz und der menschliche Hochmut sind Teil des menschlichen „Egos“ und diesen Teil müsst ihr ändern, denn sonst kämpft ihr gegen euch selbst an. Nur dies kann euch helfen und euren Weg erleichtern.

Ihr müsst treu an eurer Suche nach der Liebe Gottes festhalten und bereit sein, sie proportional zu jeder Zeit weiterzugeben, so wie sie euch zugeteilt wird. Ihr müsst den Frieden suchen, den nur die Seelen finden können, die auf dem wahren Weg der Bekehrung gehen. Nährt und bändigt eure Gedanken und euren Verstand, damit er sich darauf konzentriert, Unserer Königin und Mutter gleich zu werden.

Wieviel Jammern und Klagen steigt aus den Flammen der Hölle empor, von all denen, die immer der täglichen Messe beigewohnt und dabei Sakrilegien begangen haben, weil sie im Stande der Ungnade die Kommunion empfingen!

Wie viele, die jetzt in der Hölle jammern und stöhnen, fühlten sich auf Erden als Richter ihrer Brüder, weil der Hochmut und der Neid ihre Herzen vergiftet hatten!

SEID VORSICHTIG, VOLK GOTTES, MIT DEM WAS IHR TUT…!

GEBT ACHT AUF DIE PHARISÄER!

Bedeutende Ereignisse spielen sich in dieser Zeit vor euch ab, in der Zeit der großen Drangsal. Der Mensch hat sich von der Hochheiligen Dreifaltigkeit und Unserer Königin und Mutter getrennt: er liebt und verzeiht nicht mehr.

UNSER KÖNIG UND HERR JESUS CHRISTUS WÜNSCHT, DASS UNSERER UND EURER MUTTER VON GUADALUPE EIN TRIDUUM GEWIDMET WIRD UND DASS IHR EUCH IHR AM 12. DEZEMBER WEIHT. DABEI SOLL VOR ALLEM DAS MEXIKANISCHE VOLK DIESE WEIHE VORNEHMEN, WEIL ES VON EINIGEN SEINER VERTRETER DEM SATAN HINGEGEBEN WURDE.

Es ist von äußerster Wichtigkeit, dass die Menschheit sich vereint, vor allem durch das Gebet der Kinder Gottes, die sich spirituell entsprechend vorbereitet haben. Dieses geliebte Volk wird von der Unterdrückung des Dämons befreit werden.

Geliebtes Volk, das von Unserer und eurer Mutter von Guadalupe beschützt wird (*):

VERGESST NIE, DASS DIE ORTE, AN DENEN DIE KÖNIGIN UND MUTTER ERSCHEINT, VOM DÄMON IMMER MIT ALLER GEWALT UNTERDRÜCKT WERDEN.

AN DAS MEXIKANISCHE VOLK: UNSERE KÖNIGIN UND MUTTER LIEBT UND SEGNET EUCH.

Diese Andacht prägt sich in die Sterne ein, die das Himmelsgewölbe erleuchten. Sie sollen euch sagen, dass ihr euch auf einen Himmelskörper vorbereiten müsst, der auf die Erde zukommt und die ganze Menschheit in Atem halten wird (2). DIESE ANDACHT SPRICHT UND SINGT ÜBER DEN ENGEL DES FRIEDENS, SIE ZEIGT IHN EUCH (3). IN ZEITEN DER GRAUSAMSTEN VERFOLGUNG WIRD ER ZUR ERDE HERABKOMMEN, UM DEM TREUEN VOLK SCHUTZ UND HILFE ZU SEIN.

Betet, Volk Gottes, betet. Ein großer Teil der tektonischen Platten wurde vom Einfluss der Sonne und anderer Himmelskörper, die auf die Erde zueilen, in Bewegung versetzt. Große unterseeische Vulkane treten nun zu Tage.

Betet, Volk Gottes, betet und bringt Opfer. Spanien wird erschüttert und leidet sehr, seine Erde erzittert. Frankreich wird heftig erschüttert. Holland weint und klagt angesichts des Erdbebens.

Betet, Volk Gottes, betet für Puerto Rico. Es weint und leidet, es wird stark erschüttert.

Betet, Volk Gottes, betet für Nicaragua, Costa Rica und Guatemala, auch hier wird die Erde stark erschüttert.

Der Mensch hat all das Böse, das er begangen hat, über der Erde ausgegossen und die Erde ist nun erwacht. Sie beschleunigt und verstärkt das Leid für die Menschen.

Bereitet euch vor, missachtet nicht Meine Worte…

Bereitet euren Geist vor und vergesst nicht die Nahrung, die Unsere Königin und Mutter euch gegeben hat für die Zeit des Mangels. Denkt auch an die Nahrung, die sich länger aufbewahren lässt und daran, dass der Himmel den Treuen zu jeder Zeit beisteht und hilft.

FÜRCHTET EUCH NICHT, DENN DIE ANGST LÄHMT DEN MENSCHEN.

HALTET STETS FEST AN EUREM GLAUBEN.

DIE GÖTTLICHE HILFE WIRD NUN FÜR EUCH SICHTBAR.

Als Prinz der Himmlischen Heerscharen verteidige und segne Ich euch.

WER IST WIE GOTT?

NIEMAND IST WIE GOTT!

Heiliger Erzengel Michael

AVE MARIA, VOLL REINHEIT UND OHNE SÜNDE EMPFANGEN

AVE MARIA, VOLL REINHEIT UND OHNE SÜNDE EMPFANGEN

AVE MARIA, VOLL REINHEIT UND OHNE SÜNDE EMPFANGEN

Kometen, Asteroiden und Meteoriten, die sich der Erde nähern (Lesen)

Prophezeiungen über den Engel des Friedens (Lesen)

(*) Die prophetische Botschaft von Guadalupe…

Quelle: www.revelacionesmarianas.com

 
^