Heilmittel gegen die Epidemie: Das Öl des heiligen Joseph

 

!!! Höchste Alarmstufe !!!

!!! Das Ende unserer Freiheit, unserer Existenz !!!

Das Zeichen der Bestie ist eine Kombination aus dem Impfstoff und den Chips. Jeder, der den Impfstoff nimmt, wird zu einem Hybriden, einer Tötungsmaschine, einem Zombie, so auch mit den Chips. Wer den Impfstoff nimmt und das Zeichen der Bestie ist für immer verloren. Die Pandemie steht kurz vor ihrem Ausbruch im großen Stil. Wegen Meiner Barmherzigkeit habe Ich sie zurückgehalten, damit mehr Menschen mehr Zeit haben, sich darauf vorzubereiten, aber wie viele haben darauf gehört? Ich werde nicht mehr zurückhalten. Verglichen mit der ersten Pandemie wird die nächste so viel schlimmer sein, dass kein Land der Welt davon verschont bleiben kann. Eine große Zahl von Seelen wird deshalb in den Höllenabgrund fallen, hört nicht auf für die Verlorenen zu beten, Ich wünsche, dass alle gerettet werden und niemand umkommt. (Quelle)

 

Marianische Offenbarungen an Luz de Maria

<---------------------------->
 

Sonntag, 18. November 2012

Enthüllungen der Heiligen Erzengel, gegeben ihrer geliebten Maria des Lichts

 

Unsere Geliebten: Wir lieben euch als Schöpfung Gottes, Frucht der derselben väterlichen Liebe, die als sie schuf, und die Himmel und die Universen schuf, auch den Menschen schuf.

Gott schuf die Sonne und verdichtete sie, so dass das Licht sich nicht teile, sondern alles enthalte, und obwohl gelegentlich Sonneneruptionen stattfinden, wird sie nicht schwächer, verliert sie nicht ihre Atome, sondern reproduziert sie in sich selbst. So sollte der Mensch sein, wie die Sonne, die das Geschaffene aufsaugt, um ihr Licht selbst zu reproduzieren.

Gott platzierte den Mond, damit die Menschen sich gezwungen fühlen sollten nach oben zu sehen, um seine Schönheit zu bewundern, und er schenkte die Sterne, damit der Mensch sich von ihnen angezogen fühle, und als Zeichen für ihn, dass das Universum nicht nur aus der Erde besteht.

Sonne und Erde, Mond und Erde sind verbunden. Mutter Erde steht in engster Beziehung zur Sonne und zum Mond, welche stärkere Einflüsse ausüben, als die, die der Mensch selbst gerade entdeckt hat.

Der Brodeln der Sonne mit ihren Explosionen, die Filamente mit dem Menschen unbekannter Energie enthalten, schädigt die Menschen, indem deren Aggressionen verstärkt werden, als Folge derselben Aggressivität, mit der sie selbst die Erde behandelt haben. Die Menschheit erhält die Frucht der Zerstörung in dem Maße wie sie das Gute erhalten hat.

Der von der Sonne ausgeübte Magnetismus wird den Menschen schädigen und bewirken, dass er in absolut jeder Beziehung zurückgeht; die Wissenschaft, auf die der Mensch so stolz ist, wird nichts vermögen gegen die Sonnenexplosionen, die sich mit steigender Intensität ereignen.

Ihr nähert euch dem Moment, in dem derjenige ohne Selbstbeherrschung handeln wird, der in seinem Dasein ohne Christus wandelt und spirituell gleichgültig ist, oder nicht den Willen dessen einhält, der ihn schuf.

Die sofortige Lösung ist nicht die menschliche Furcht, sondern die Lösung ist der persönliche Wandel und eine Beobachtung der eigenen Person, die sie dazu bringt, sich in ihrer Unmoral zu sehen, mit der sie die Brüder anstecken.

Die schlimmsten Epidemien sind die negative Verseuchung, mit der sie ohne Wahrhaftigkeit handeln, in der Finsternis und im Schatten und dabei große Auswirkungen in sich selbst herbeiführen, die sie herabwürdigen, sich darin zu gefallen ständig nutzloser und träger zu werden.

Wir sehen keine Einheit in den menschlichen Geschöpfen, sondern Verfälschung. Ihr Geist wird durch den Schein bewegt, und in diesem Moment sind es die Gläubigen, die sich nicht erlauben, außerhalb des göttlichen Willens bewegt zu werden.

Geliebte, die Menschheit hat die Liebe der Dreifaltigkeit verraten und ist ihrem eigenen Stolz verfallen, geblendet und vom Bösem angestiftet, mehr Bosheit zu verursachen.

Christus ist unendliche Barmherzigkeit, und der Mensch ist unbarmherzig mit sich selbst. Von Christus fordert ihr Barmherzigkeit und nicht Gerechtigkeit. Die Gerechtigkeit wird angezogen durch menschenunwürdige Taten, an deren Wiederholung sich der Mensch bei jedem Morgengrauen, jeder Dämmerung ergötzt. Dies bringt der Erde den Kollaps, die Schaffung der Atomkraft als Machtmittel und um mitleidlos die Unschuldigen auszulöschen. Dies rührt nicht von Christus her, sondern von ruchlosen, dämonischen Instinkten.

Geliebte, betet, die Erde ist in Gefahr. Betet für persönliche Veränderung. Geliebte, betet, verharrt nicht im Bösen, was die Kräfte Satans speist, die auf die Mächtigen der Welt einwirken. Betet für Nicaragua. Betet für Finnland und für Japan. Betet für Mexiko.

Widmet euch treu den göttlichen Prinzipien, schwankt nicht. Seid energisch mit euch selbst und mit denen, die im Irrtum verharren. Hört auf die Liebe Christi und unserer Königin und Mutter in diesen Worten, die wir euch senden.

Friede sei mit euch, tut Gutes und erhaltet die Einheit als Merkmal der Liebe des Heiligen Geistes, der in euch wohnt. Wir segnen euch. Eure Brüder, Erzengel Heiliger Michael, Erzengel Heiliger Gabriel und Erzengel Heiliger Rafael.

Ave Maria, der Unbefleckten Empfängnis ohne Sünde.

Ave Maria, der Unbefleckten Empfängnis ohne Sünde.

Ave Maria, der Unbefleckten Empfängnis ohne Sünde.

Quelle: www.revelacionesmarianas.com

 
^