Heilmittel gegen die Epidemie: Das Öl des heiligen Joseph

 

!!! Höchste Alarmstufe !!!

!!! Das Ende unserer Freiheit, unserer Existenz !!!

Das Zeichen der Bestie ist eine Kombination aus dem Impfstoff und den Chips. Jeder, der den Impfstoff nimmt, wird zu einem Hybriden, einer Tötungsmaschine, einem Zombie, so auch mit den Chips. Wer den Impfstoff nimmt und das Zeichen der Bestie ist für immer verloren. Die Pandemie steht kurz vor ihrem Ausbruch im großen Stil. Wegen Meiner Barmherzigkeit habe Ich sie zurückgehalten, damit mehr Menschen mehr Zeit haben, sich darauf vorzubereiten, aber wie viele haben darauf gehört? Ich werde nicht mehr zurückhalten. Verglichen mit der ersten Pandemie wird die nächste so viel schlimmer sein, dass kein Land der Welt davon verschont bleiben kann. Eine große Zahl von Seelen wird deshalb in den Höllenabgrund fallen, hört nicht auf für die Verlorenen zu beten, Ich wünsche, dass alle gerettet werden und niemand umkommt. (Quelle)

 

Marianische Offenbarungen an Luz de Maria

<---------------------------->
 

Sonntag, 14. Oktober 2012

Botschaft Unseres Herrn Jesus Christus an seine geliebte Tochter Maria des Lichts

 

Geliebte Kinder: Ich warte auf jeden einzelnen von euch auf besondere Art, ihr seid Meine geliebten Kinder. Ich rufe euch eindringlich, weil ich will, dass ihr zu mir zurückkehrt. Es ist nicht die Dunkelheit, die über den Menschen kommt, nicht die Angst, die auf dem Menschen lastet, es ist die Entfernung von mir, die ihnen Angst macht, sie hadern und zweifeln lässt.

Wer bei mir bleibt, kann sich des Schutzes Meines Hauses für immer gewiss sein. Wen werden sie achten, wenn nicht mich? Wen werden sie Vater nennen, wenn nicht mich?

Wird, der in Sünde versunken lebt und sagt, er kehrt zurück zu mir, nur für einen Augenblick in ständigem Kommen und Gehen, wie die Wellen des Ozeans, der so seine Seele dem Dämon verschreibt, in einer trügerischen Wärme zum Tempel des Heiligen Geistes? Wird das ein lebendiger und echter Tempel Meines Geistes sein?

Mein Volk muss sich dringend spirituell auf einen endgültigen Wandel vorbereiten, aus dem die siegreich hervorgehen, die ihn im Geiste und in Wahrheit leben.

Die Momente der Zerstörung und Versuchung sind noch nicht überwunden, sie gelten jenen, die ihren Glauben an mich noch stärken müssen. Ein radikaler Wandel für das Verhalten der Menschheit ist dringend notwendig, eine innere Transformation des Bewusstseins, denn Meine Reihen müssen jedem Ansturm standhalten. Sie müssen nicht nur über das Wasser wandeln oder in der Wüste verharren oder das Brot vermehren, sie müssen sich zuallererst bereit machen und ihr Bewusstsein ein für allemal darauf richten, dass sie sich nicht von mir entfernen dürfen. Ihr seid es, die sich eine enge Beziehung zwischen mir und den Kreaturen wünschen, in der die Trennung nicht existiert, denn ich habe bereits für alle gezahlt.

Ich rufe euch an, sich bereit zu halten und aufmerksam zu bleiben, ohne Schlaf und Vergessen, denn der, der nicht wachsam ist, wird den Prüfungen nicht widerstehen. Seht die fernen Ereignisse ... sie sind so nah! Und die Menschheit fährt fort in ihrer Überheblichkeit, die sie nur auf den schlechten Weg bringt. Der Mensch bereut nicht und beweint nicht seinen Ungehorsam Meinem Wort. Für die, die mir folgen, wird es schwierig, Meine Bedingungen zu erfüllen ... und vorzugeben, zu Meinen Reihen zu gehören, ohne sich zu transformieren! Mein Weg wurde gezeichnet für die, die sehen, nicht für die anderen, sondern zuerst für euch selbst. Weil der Durst des Geistes mehr ist, als nur Durst, die Nahrung sättigt nicht den Hunger, weil es kein physischer Hunger ist.

Das Fehlen der Spiritualität, mich nicht zu kennen und sich nicht in permanenter Vereinigung mit mir zu befinden, kein Bewusstsein zu besitzen, der Unwille, mich zu kennen, alle diese Dinge sind es, die sie daran hindern, mich zu kennen, wie ich bin. Was ihr kennt, ist ein leichter Schatten Meiner Göttlichkeit. Sie fürchten, sich mit mir zu vereinen, da sie Meine Bedingungen kennen.

Die Zeit vergeht. So, wie der Adler die Höhen durchschneidet, schaut er herab, erkennt seine Beute und stürzt sich auf sie, so ist auch die menschliche Kreatur, nur dass sie vergessen hat, um Adler zu sein, muss sie Meine Gaben besitzen und diese sind nicht für jene, die sie nicht verdienen.

Betet, Meine Lieben, für Jamaika Betet für Japan, es wird leiden. Betet Zentralamerika.

Kinder, ihr bewegt euch in einer rauen Welt, in der man vorsichtig gehen muss, in der ihr leicht stolpert, um euch abzulenken, vergesst dennoch nicht, dass ihr jedes Mal, wenn ihr wieder aufsteht, eine Schlacht gewonnen habt.

Ich habe sie nicht verlassen, Meine Mutter hat sie nicht verlassen, ihre treuen Wegbegleiter verlassen sie nicht und der Himmel betrachtet euch aufmerksam. Nur die menschliche Härte verleitet sie dazu, Meine Größe zu ignorieren. Ich Bin die Gerechtigkeit. Meine Größe manifestiert sich in euch, in jedem Geschöpf. Ihr werdet den Gipfel der Schöpfung nicht bettelnd erklimmen, sondern nur mit Bestimmung und einem klaren und gerechten Bewusstsein.

Die Fische schwimmen gegen den Strom, so, wie Meine Kinder von einer Gesellschaft misshandelt werden, die mich verachtet. Verlasst nicht Meinen Weg, seid vernünftiger und bereitet euch vor, ich werde kommen.

Das Getöse der Vulkane lässt nicht auf sich warten, die Erde stöhnt, der Mensch windet sich im Todeskampf.

Der Mensch des Glaubens schöpft neue Kraft im Gebet und seine Taten sind die Praxis seiner Spiritualität. Ich will keine schwankenden Glaubensbekenntnisse, die mich beschämen, sondern Kinder, die die Wahrheit Meiner Worte verkünden.

Ich segne euch. Dein Jesus.

Ave Maria, der Unbefleckten Empfängnis ohne Sünde.

Ave Maria, der Unbefleckten Empfängnis ohne Sünde.

Ave Maria, der Unbefleckten Empfängnis ohne Sünde.

Quelle: www.revelacionesmarianas.com

 
^