Heilmittel gegen die Epidemie: Das Öl des heiligen Joseph

 

!!! Höchste Alarmstufe !!!

!!! Das Ende unserer Freiheit, unserer Existenz !!!

Das Zeichen der Bestie ist eine Kombination aus dem Impfstoff und den Chips. Jeder, der den Impfstoff nimmt, wird zu einem Hybriden, einer Tötungsmaschine, einem Zombie, so auch mit den Chips. Wer den Impfstoff nimmt und das Zeichen der Bestie ist für immer verloren. Die Pandemie steht kurz vor ihrem Ausbruch im großen Stil. Wegen Meiner Barmherzigkeit habe Ich sie zurückgehalten, damit mehr Menschen mehr Zeit haben, sich darauf vorzubereiten, aber wie viele haben darauf gehört? Ich werde nicht mehr zurückhalten. Verglichen mit der ersten Pandemie wird die nächste so viel schlimmer sein, dass kein Land der Welt davon verschont bleiben kann. Eine große Zahl von Seelen wird deshalb in den Höllenabgrund fallen, hört nicht auf für die Verlorenen zu beten, Ich wünsche, dass alle gerettet werden und niemand umkommt. (Quelle)

 

Offenbarungen von Jesus dem guten Hirten an Enoch

<---------------------------->
 

Montag, 16. September 2019

Dringender Aufruf von Gott Vater an Sein treues Volk. Botschaft an Enoch.

Die Umweltverschmutzung, das Abholzen der Bäume und die Zerstörung der Wasserquellen verändern das Klima auf dem ganzen Planeten; die hohen und kalten Temperaturen verursachen mehr Hurrikane, Tornados und Naturkatastrophen, die die Wissenschaft des Mensch

 

Mein Volk, Meine Herde, Mein Friede sei mit euch.

Der moralische, soziale und spirituelle Zerfall nimmt zu, diese Menschheit reitet wegen dem Mangel an Gott in ihrem Herzen in den Abgrund. Die Tage der großen Züchtigung sind jedes Mal viel näher und es werden sehr wenige sein, die sie überstehen; der Mangel an Glaube vereint mit dem Mangel an Gebet und Engagement für euren Himmlischen Vater, wird viele dazu bringen, dass sie wegen ihrer Lauheit zugrunde gehen.

Mein Volk, gewöhnt euch daran mit hohen und tiefen Temperaturen zu leben, denn diese werden sich sehr verstärken, sie werden viele Orte der Erde unbenutzbar machen. Die Nächte werden an vielen Orten frostig sein und an anderen Orten wird die Hitze sehr intensiv sein; das wird Auswirkungen haben auf das irdische und das Meeres Ökosystem, sowie Mangel und Hunger auf der ganzen Erde verursachen. Für eine Weile wird es an Regenwasser mangeln um die Erde zu erfrischen, das wird eine trockene und unfruchtbare Zeit sein, ein weiteres Zeichen das euch der Himmel gibt, eure Bekehrung erwartend. Betet, fastet und tut Buße in jenen Tagen, damit das Regenwasser wieder kommt, denn sonst kommt eine Zeit der Dürre und Hungersnot, welche die ganze Menschheit heimsuchen wird.

Meine Herde, Tage der weltweiten Knappheit stehen vor der Tür und die große Mehrheit der Menschheit wird durch ihre Rebellion und Gleichgültigkeit gegenüber Meinen Aufrufen nicht bereit sein sich dieser zu stellen. Die Erde wird in diesen, in nächster Zeit beginnenden, Tagen nur noch schlechte Früchte tragen; die Hungersnot und die Dürre bringen Schädlinge und Seuchen mit sich und große Teile der Menschheit werden vor Hunger und Durst sterben, weil sie nicht auf Meine himmlischen Aufrufe hören wollten.

Von Neuem wiederhole Ich euch: Tage des Mangels und des Hungers nähern sich; jene, die können sollen nicht verderbliche Produkte und viel Wasser speichern, damit sie Reserven haben. Jenen welchen die finanziellen Mittel dazu fehlen, fürchtet euch nicht, das Viele oder das Wenige, das ihr habt werde Ich multiplizieren, wenn ihr es mit euren Brüdern teilt und im Glauben darum bittet, so wie Ich es zur Zeit des Propheten Elias mit der Witwe von Sarepta getan habe (1 Könige 17,8-24).

Mein Volk, das Wasser erschöpft sich auf eurem Planeten, verschwendet es nicht; schützt die Wasserreserven, die Quellen und Flusseinzugsgebiete, damit sie nicht austrocknen; macht einen guten Gebrauch dieses wichtigen natürlichen Gutes das für die Erschaffung und das Überleben aller Kreaturen, inklusive der menschlichen Spezies, unerlässlich ist. Schätzt diesen Naturschatz und schützt ihn, denn es nähern sich die Tage wo diese kostbare Flüssigkeit viel seltener sein wird als das Gold von Ofir. Beschützt euren Planeten, verunreinigt ihn nicht weiter und verschwendet seine natürlichen Ressourcen nicht, damit ihr nicht vor Durst und Hunger sterbt. Bedenkt, dass Meine Schöpfung ein lebender Organismus ist, dem es weh tut und der sich über euren Missbrauch ärgert; wenn ihr ihn weiter verschmutzt, wenn ihr ihn weiter zerstört und seine Bäume fällt, werdet ihr sehr bald ohne Sauerstoff und ohne Wasser sein und wenn das fehlt verschwindet das Leben auf der Erde mit all seinen Geschöpfen.

Ich habe einen dringenden Aufruf für euch Könige der Nationen und Bewohner der Erde, dass ihr aufhört Meine Schöpfung gnadenlos auszubeuten; zerstört die natürlichen Reserven nicht, verschmutzt das Wasser nicht weiter noch vergeudet es, denn wenn ihr so fortfahrt, wird Meine Schöpfung sehr bald eine Wüste sein. Die Umweltverschmutzung, das Abholzen der Bäume und die Zerstörung der Wasserquellen verändern das Klima auf dem ganzen Planeten; die hohen und kalten Temperaturen verursachen mehr Hurrikane, Tornados und Naturkatastrophen, die die Wissenschaft des Menschen nicht beherrschen kann! Der Klimawandel auf der Erde wird durch all den Missbrauch verursacht, den ihr dem Planeten zufügt. Wiederaufforstung, Wiederaufforstung, die Erde wie früher: achtet die Naturschutzgebiete und das Wasser und verschmutzt den Planeten nicht, damit er wieder atmen kann und eure Kinder morgen dieses Paradies weiter genießen können!

Euer Vater, Jahwe, der Herr der Schöpfung.

Gib Meine Botschaften der ganzen Menschheit bekannt, Meine Herde.

Quelle: www.mensajesdelbuenpastorenoc.org

 
^