Heilmittel gegen die Epidemie: Das Öl des heiligen Joseph

 

!!! Höchste Alarmstufe !!!

!!! Das Ende unserer Freiheit, unserer Existenz !!!

Das Zeichen der Bestie ist eine Kombination aus dem Impfstoff und den Chips. Jeder, der den Impfstoff nimmt, wird zu einem Hybriden, einer Tötungsmaschine, einem Zombie, so auch mit den Chips. Wer den Impfstoff nimmt und das Zeichen der Bestie ist für immer verloren. Die Pandemie steht kurz vor ihrem Ausbruch im großen Stil. Wegen Meiner Barmherzigkeit habe Ich sie zurückgehalten, damit mehr Menschen mehr Zeit haben, sich darauf vorzubereiten, aber wie viele haben darauf gehört? Ich werde nicht mehr zurückhalten. Verglichen mit der ersten Pandemie wird die nächste so viel schlimmer sein, dass kein Land der Welt davon verschont bleiben kann. Eine große Zahl von Seelen wird deshalb in den Höllenabgrund fallen, hört nicht auf für die Verlorenen zu beten, Ich wünsche, dass alle gerettet werden und niemand umkommt. (Quelle)

 

Offenbarungen von Jesus dem guten Hirten an Enoch

<---------------------------->
 

Sonntag, 5. August 2018

Dringender Aufruf von Gott Vater an die Menschheit. Botschaft an Enoch.

Verstehe Menschheit, dass Ich mehr Vater als Richter bin, Ich freue Mich nicht über den Tod des Sünders!

 

Meine Kinder, Mein Friede sei mit euch.

Ich bin euer Vater, Einer und Dreieiner, Herr der Herren, Gott der Götter; außer Mir hat es keine Götter. Ich Bin der Schöpfer alles Sichtbaren und Unsichtbaren, das Alpha und das Omega, Herr und Gott aller Zeiten.

Ich möchte, dass alle Meine Kinder mir an diesem Datum in Anbetung und Verehrung huldigen; dass Meine ganze Herde an diesem Tag weltweit Mein Fest* feiert. Dass der ganze Monat August gewidmet sei um Meinen Namen zu ehren.

Mein Volk, Meine Herde, alles hat schon begonnen sich aufzulösen, im Maß wie die Tage vergehen, wird sich eure Reinigung verstärken. Meine Kinder, wenn Ich euch Meine Reinigung mit all ihren Schwierigkeiten sende, versichere Ich euch, dass ihr dieser nicht widerstehen werdet; als Vater wünsche Ich nicht euren Tod, da ihr euch nicht selbst reinigt, damit morgen ein Rest von euch Mein treues Volk sei. Ihr seid bereits in den Zeiten der Reinigung, aber es fehlt euch immer noch viel um vollständig gereinigt zu sein; Ich benötige euch gestärkt im Glauben, im Schmerz und im Leiden, damit ihr die große Prüfung überstehen könnt, welche die letzte Herrschaft Meines Widersachers sein wird; wo ihr im Körper, in der Seele und im Geist die maximale Reinigung fühlen werdet, die euch läutern wird, damit ihr mit eurem eigenen Licht scheint und Mein erwähltes Volk genannt werden könnt.

Ich werde euch Schritt für Schritt reinigen, damit ihr euch in Körper, Seele und Geist stärken könnt, mit dem Ziel morgen, in den Tagen der großen Prüfung, siegreich hervorzugehen. Durch die Fürbitte Meiner geliebten Tochter Maria und eurer Mutter, die alle himmlischen Wesen vereint in Lobpreis, Anbetung und Fürbitte, um Barmherzigkeit für diese Menschheit zu erflehen, habe Ich davon abgesehen, euch die ganze Strenge Meiner Heiligen Gerechtigkeit zu senden. Verstehe Menschheit, dass Ich mehr Vater als Richter bin, Ich freue Mich nicht über den Tod des Sünders! Aber Ich sehe mit den Schmerzen des Vaters, wie ihr täglich Meine Gebote brecht und Ungerechtigkeiten gegen eure Brüder begeht. Ich fühle große Traurigkeit die Sünde und die Bosheit zu sehen, in der die immense Mehrheit wandelt; es tut Mir weh die moralische, soziale und spirituelle Erniedrigung zu sehen, in die diese Generation gefallen ist, die sie zur perversesten und sündhaftesten aller Generationen macht, die je existierte. Meine Schöpfung habt ihr in eine Kloake der Bosheit und Sünde verwandelt und sie verlangt Gerechtigkeit; Ich würde gerne über euch die ganze Strenge Meiner gerechten Strafe loslassen, aber Ich verzichte darauf, denn wenn Ich es täte gäbe es keine Überlebenden um morgen Meine Neue Schöpfung zu bewohnen.

Ohne euch zuerst Meine Warnung zu senden, das versichere Ich euch, könntet ihr jene die gerettet würden an den Fingern der Hände abzählen, denn die Sünde und die Bosheit dieser Menschheit dieser letzten Zeiten hat alle Limiten überschritten. Das Gesetz der Liebe, mit dem Ich alle Sachen und die Geschöpfe erschuf, hat die Sünde und die Bosheit dieser Generation beschmutzt. Als Vater der Schöpfung und der Geschöpfe habe Ich noch nie so viel Bosheit und Sünde gesehen von Seiten Meiner am meisten geliebten Kreatur: dem Menschen. Die Intelligenz, mit der Ich ihn ausstattete, wird heute für den Dienst des Bösen benutzt; Meine Schöpfung wird von all dem Bösen und der Sünde dieser Generation beeinflusst und läuft Gefahr zu verschwinden. Würde Ich euch nicht die Strafe senden, würde der Mensch von heute Meine Schöpfung zerstören.

Ich gab euch die Gnade des freien Willens, denn als Vater ist Mein Wesen Liebe und Barmherzigkeit, mehr als Meine Gerechtigkeit; Ich habe erwartet, dass Meine Kreaturen nach Meinem Bild entstehen und Mir ähnlich sind, auch auf dem Pfad des Guten wirken würden. Aber nein, ihr habt euren freien Willen dazu benutzt um im Bösen zu wandeln und mit Ungerechtigkeit zu handeln und so macht ihr weiter, ihr würdet euch selbst zerstören. Ich habe zu euch als Vater gesprochen, denkt nach, Meine Kinder, wie muss Ich es euch sagen, dass Ich nicht euren Tod will? Hört auf zu sündigen und Meine Gebote zu brechen, so versichere Ich euch, dass Ich euch verzeihen und mehr Barmherzigkeit mit euch haben werde, als Ich mit den Bewohnern von Ninive hatte. Eine größere Sünde, größere Barmherzigkeit, wenn ihr euch bekehrt.

Ich habe euch nicht die Strafe geschickt, die ihr verdient, denn Ich bin Meinem Wort treu und hoffe als Vater bis das letzte Tausendstel Meiner Barmherzigkeit erschöpft ist. Begreift, dass Ich euch liebe und möchte, dass ihr zu Mir kommt, genau wie Ich es mit dem verlorenen Sohn getan habe. Ich möchte nicht, dass ihr Mich als Richter kennen lernt, denn Ich versichere euch, vor Meiner Gerechtigkeit ist keiner von euch untadelig. Meine Warnung kommt und sie ist die allerletzte offene Türe Meiner Barmherzigkeit. Ich hoffe, dass ihr beim Durchgang durch die Ewigkeit aus eurer Lethargie aufwacht und zur Liebe Gottes zurückkehrt. Von Neuem sage Ich euch Kreaturen: Ich liebe euch und möchte nicht euren Tod, denn wenn ihr nicht lebt, könnt ihr morgen Meine Neuen Himmel und Meine Neue Erde nicht bewohnen.

Euer Vater, Jahwe, Herr der Schöpfung.

Meine Kinder, gebt Meine Botschaften der ganzen Menschheit bekannt.

* Fest des Himmlischen Vaters – am 1. Sonntag im August; erstmals erbeten von Gott Vater in den Botschaften an Sr. Eugenia Ravasio.

Quelle: www.mensajesdelbuenpastorenoc.org

 
^