Heilmittel gegen die Epidemie: Das Öl des heiligen Joseph

 

!!! Höchste Alarmstufe !!!

!!! Das Ende unserer Freiheit, unserer Existenz !!!

Das Zeichen der Bestie ist eine Kombination aus dem Impfstoff und den Chips. Jeder, der den Impfstoff nimmt, wird zu einem Hybriden, einer Tötungsmaschine, einem Zombie, so auch mit den Chips. Wer den Impfstoff nimmt und das Zeichen der Bestie ist für immer verloren. Die Pandemie steht kurz vor ihrem Ausbruch im großen Stil. Wegen Meiner Barmherzigkeit habe Ich sie zurückgehalten, damit mehr Menschen mehr Zeit haben, sich darauf vorzubereiten, aber wie viele haben darauf gehört? Ich werde nicht mehr zurückhalten. Verglichen mit der ersten Pandemie wird die nächste so viel schlimmer sein, dass kein Land der Welt davon verschont bleiben kann. Eine große Zahl von Seelen wird deshalb in den Höllenabgrund fallen, hört nicht auf für die Verlorenen zu beten, Ich wünsche, dass alle gerettet werden und niemand umkommt. (Quelle)

 

Offenbarungen von Jesus dem guten Hirten an Enoch

<---------------------------->
 

Dienstag, 23. Juni 2015

Aufruf von Jesus dem Guten Hirten an Seine Herde.

Bereitet euch vor, Meine Schafe, denn es nähert sich euch die Begegnung mit eurem Ewigen Hirten!

 

Friede sei mit euch, Schafe Meiner Herde. Die Tage Meines nächsten Kommens nähern sich, Ich werde in Meiner ganzen Herrlichkeit und Glorie kommen, um unter euch im Neuen und Himmlischen Jerusalem zu herrschen. Ich komme als König der Könige und Herr der Herren und Meine Herrschaft wird Liebe, Frieden, Freude und Fülle sein.

Der Himmel wird auf die Neue Schöpfung herabkommen und alle Geschöpfe werden im Frieden, der Liebe und der Fülle Gottes leben. Wie Ich es euch früher sagte, werdet ihr geistige Wesen in der gleichen Natur wie Meine Engel sein; in Meiner Neuen Schöpfung wird Mein Wille im Himmel und auf Erden geschehen und das Brot des Lebens, dass Ich bin, wird euch im Überfluss gegeben. Ihr werdet in vollständiger Harmonie mit allen Geschöpfen leben und die Weisheit und die Kenntnis Gottes wird euch in Fülle gegeben werden.

Ihr werdet Meine Neue Schöpfung mit Meinen Engeln und Seligen teilen, die euch zeigen werden, Gott zu lieben und Ihn zu loben, wie es im Himmel gemacht wird; nichts wird euch verborgen sein, Schafe Meiner Herde; ihr werdet die geistige Welt kennenlernen, wo es keine Hindernisse gibt, keine Grenzen, nichts, dass euch hindert, dass zu erreichen, was ihr möchtet. Genauso wie Meine Engel euch zu den Orten Meiner Neuen Schöpfung bringen, wo ihr sein möchtet. Alles wird möglich sein und alles wird euch im Göttlichen Willen gegeben.

Mein Himmlisches Jerusalem wird leuchten mit dem ganzen Glanz der Herrlichkeit Gottes und wird mit den kostbarsten Steinen dekoriert sein. Eure geistigen Heime werden kunstvolle Paläste sein, gekleidet in Gold, inmitten von Gärten und das Licht Gottes wird eure Sonne sein. Nichts wird euch verweigert, alles, um was ihr den Vater bittet, wird euch gegeben, bevor ihr Ihn bittet; die Liebe Meines Vaters wird eure größte Freude sein; Ich werde mit euch sein wie ein Guter Hirte, der sich um seine Schafe kümmert; ihr werdet Mich von Angesicht zu Angesicht sehen und werdet auch Meine Mutter sehen, sowie Meinen geliebten Pflegevater Josef, Meine Apostel und viele Meiner Seligen; Ich sage euch, dass ihr auch viele eurer Familienangehörigen sehen werdet. Das Licht und die Weisheit Meines Geistes wird mit euch sein und wir alle werden eine einzige Familie sein.

Bereitet euch vor, Meine Schafe, denn es nähert sich euch die Begegnung mit eurem Ewigen Hirten! Die grünen Wiesen und die kühlen Wasser Meiner Neuen Schöpfung, warten auf euch Meine geliebten Schafe; schon sind eure Heime bereit, es fehlt nur noch die Reinigung damit ihr in Mein Himmlisches Jerusalem eintreten könnt, wo ihr in der ganzen Pracht und der ganzen Herrlichkeit Gottes leben werdet. Ich erwarte euch mit offenen Armen, um euch den Willkomm in Meine Neue Schöpfung zu geben. Ich liebe und segne euch, Schafe Meiner Herde. Euer Meister, Jesus, der Gute Hirte.

Gebt Meine Botschaften der ganzen Menschheit bekannt.

Quelle: www.mensajesdelbuenpastorenoc.org

 
^