Heilmittel gegen die Epidemie: Das Öl des heiligen Joseph

 

!!! Höchste Alarmstufe !!!

!!! Das Ende unserer Freiheit, unserer Existenz !!!

Das Zeichen der Bestie ist eine Kombination aus dem Impfstoff und den Chips. Jeder, der den Impfstoff nimmt, wird zu einem Hybriden, einer Tötungsmaschine, einem Zombie, so auch mit den Chips. Wer den Impfstoff nimmt und das Zeichen der Bestie ist für immer verloren. Die Pandemie steht kurz vor ihrem Ausbruch im großen Stil. Wegen Meiner Barmherzigkeit habe Ich sie zurückgehalten, damit mehr Menschen mehr Zeit haben, sich darauf vorzubereiten, aber wie viele haben darauf gehört? Ich werde nicht mehr zurückhalten. Verglichen mit der ersten Pandemie wird die nächste so viel schlimmer sein, dass kein Land der Welt davon verschont bleiben kann. Eine große Zahl von Seelen wird deshalb in den Höllenabgrund fallen, hört nicht auf für die Verlorenen zu beten, Ich wünsche, dass alle gerettet werden und niemand umkommt. (Quelle)

 

Offenbarungen von Jesus dem guten Hirten an Enoch

<---------------------------->
 

Freitag, 24. Januar 2014

Dringender Aufruf vom Höchsten und ewigen Priester Jesus an Seine Bevorzugten.

Meine Augen vergießen Bluttränen und Mein Körper erlebt wieder sein Kalvaria durch jeden Priester und Minister Meiner Kirche, der für Mich verloren ist!

 

Mein Friede möge mit euch sein, bevorzugte Söhne. Die Apostasie (Glaubensabfall) hat Meine Kirche erfasst, viele Meiner Bevorzugten glauben nicht an das Mysterium der Transsubstantiation Meines Körpers und Meines Blutes; sie feiern Mein Heiliges Opfer nur um den Dienstplan zu erfüllen, der ihnen vorschreibt Meine Heiligen Messen zu zelebrieren. In den Predigten da ermahnen sie nicht zur Umkehr, nicht zu Reue; viele Meiner Bevorzugten hören keine Beichte Meiner Kinder oder wenn sie es machen, dann sehr eilig. Mein Evangelium erklären viele Meiner Bevorzugten Meinem Volk nicht; wenn Mein Evangelium von der Existenz der Hölle und den Dämonen spricht lassen sie es aus und in vielen Meiner Häuser ist das Heilige Messopfer verkürzt. Es gibt Feiern, die kaum 15 Minuten dauern.

Viele Meiner Kinder verlieren den Glauben wegen der Nachlässigkeit und mangels Engagement einiger Meiner Priester; Priester die ihren Beruf verfehlt haben und die in vielen Fällen nicht daran interessiert sind Meine Herde zu weiden, sondern finanziell zu profitieren. Arme Hirten, Ich werde in der Ewigkeit Rechenschaft fordern für alle ihre Beleidigungen und Mängel an Wohltätigkeit gegenüber Mir und Meinen Schafen! Tausende Priester und Minister Meiner Kirche haben sich verdammt durch ihre Untreue und mangels Engagement gegenüber Meinem Evangelium und der Lehre Meiner Kirche.

Mein Volk dürstet nach Meinem Wort und geht zugrunde aus Mangel an Wissen. Oh untreue Hirten Meiner Kirche, die ihr sehr nachlässig seid, ihr habt die Verpflichtung vergessen, die ihr für Mich und Mein Volk übernommen habt, als ihr ordiniert wurdet! Was habt ihr aus euren priesterlichen Gelübden gemacht? Die Bequemlichkeit, der Modernismus, Ungehorsam und sexuelle Unreinheit haben viele von euch überwältigt. Es tut Mir weh und macht Mich traurig viele Meiner Seminare und Konvente zu sehen, deren sich der Geist des Asmodeus (Dämon des Zorns, der Begierde und der Wollust) bemächtigt hat.

Skandale der Unreinheit im Innern Meiner Kirche sind das Ende priesterlicher Berufungen; viele Meiner Bevorzugten zerfetzen durch ihre niederen Instinkte und Leidenschaften Mein Fleisch und lassen Mein hervorsprudelndes Blut aufspritzen. Jeder Skandal im Innern Meiner Kirche ist eine Geißelung, die Mein Körper erhält. Oh, wie sehr es Mich schmerzt Undankbarkeit, Ungehorsam und Unreinheit so vieler Meiner Bevorzugten zu sehen! Meine Augen vergießen Bluttränen und Mein Körper erlebt wieder sein Kalvaria durch jeden Priester und Minister Meiner Kirche, der für Mich verloren ist!

Mein Volk, bete für Meine Priester und Minister Meiner Kirche, die sich von Mir getrennt haben! Fastet und tut Buße für ihre Rettung. Das leichte Leben und der Modernismus dieser letzten Zeiten hat viele Meiner Priester und Minister vom Weg abweichen lassen. In vielen Ländern ist Meine Kirche vom Weg des Evangelium abgewichen, der Modernismus hielt bei ihr Einzug und reißt viele Meiner Bevorzugten ins Verderben.

Meine bevorzugten Söhne, es schmerzt Mich und macht Mich traurig zu sehen wie in einigen Ländern Europas Meine Häuser umgebaut werden und in Friedhöfe und menschliche Aschendepots umgestaltet werden, wo Mein Heiliges Opfer nicht mehr gefeiert wird. Mein Haus ist ein Haus des Gebetes und Ich Bin der Gott der Lebenden und nicht der Toten! Schändet Meine Häuser nicht untreue Priester, denn Meine Häuser sind keine Friedhöfe, Meine Häuser sind Tempel des Lebens, wo Ich wohne und Mich Meinen Kindern spirituell gebe! Es gibt Orte um die Toten zu beerdigen, benutzt nicht Meine Häuser dafür, respektiert Meine Kirchen, denn in ihnen wohne Ich und gebe Mich Meinem Volk als spirituelle Nahrung. Morgen, wenn ihr vor Mir steht, was werdet ihr Mir antworten für die Beleidigung an Meinen Häusern? Überdenkt das, Priester Meiner Kirche, denn Meine Tempel sind keine Begräbnisstätten um totes Material zu deponieren. Meine Häuser sind Tempel des Lebens und nicht des Todes! Euer Meister, Jesus Höchster und ewiger Priester.

Macht Meine Botschaften der ganzen Menschheit bekannt.

Quelle: www.mensajesdelbuenpastorenoc.org

 
^