Heilmittel gegen die Epidemie: Das Öl des heiligen Joseph

 

!!! Höchste Alarmstufe !!!

!!! Das Ende unserer Freiheit, unserer Existenz !!!

Das Zeichen der Bestie ist eine Kombination aus dem Impfstoff und den Chips. Jeder, der den Impfstoff nimmt, wird zu einem Hybriden, einer Tötungsmaschine, einem Zombie, so auch mit den Chips. Wer den Impfstoff nimmt und das Zeichen der Bestie ist für immer verloren. Die Pandemie steht kurz vor ihrem Ausbruch im großen Stil. Wegen Meiner Barmherzigkeit habe Ich sie zurückgehalten, damit mehr Menschen mehr Zeit haben, sich darauf vorzubereiten, aber wie viele haben darauf gehört? Ich werde nicht mehr zurückhalten. Verglichen mit der ersten Pandemie wird die nächste so viel schlimmer sein, dass kein Land der Welt davon verschont bleiben kann. Eine große Zahl von Seelen wird deshalb in den Höllenabgrund fallen, hört nicht auf für die Verlorenen zu beten, Ich wünsche, dass alle gerettet werden und niemand umkommt. (Quelle)

 

Offenbarungen von Jesus dem guten Hirten an Enoch

<---------------------------->
 

Dienstag, 8. Oktober 2013

Aufruf von Maria, Rosa Mystica, an die Kinder Gottes.

Hört nicht auf mit Meinem Rosenkranz, betet ihn jeden Augenblick, denn Mein Widersacher sucht ruhelos den Weg, dass ihr verloren geht!

 

Kinder Meines Herzens, der Friede Gottes sei mit euch und Mein mütterlicher Schutz stehe euch bei. Die Menschheit wird sehr bald in die Ewigkeit wechseln, das Erwachen des Gewissens wird viele ohne geistige Vorbereitung treffen. Meine Kinder, verharrt betend und wachsam, denn die geistigen Attacken haben sich intensiviert. Mein Widersacher attackiert den Geist der Kinder Gottes um sie vom Gebet abzulenken, damit sie ihm so nicht schaden können.

Kinder, ihr müsst euren Geist versiegeln und alle Gebete, die ihr verrichtet mit dem Blut Meines Sohnes, damit Mein Widersacher sie euch nicht stehlen kann; bittet um die Hilfe des Heiligen Geistes Gottes, damit er alle mentalen Attacken auf euren Geist blockiere, denn Mein Widersacher sucht euch abzulenken um euch das Gebet zu rauben. Mentale Geister attackieren den Geist des Gottesvolkes mit Täuschungen, Zerstreuungen, Unreinheiten, Gotteslästerungen (Blasphemien), Verfluchungen, Ängsten, Beklemmungen, Verzweiflungen; immer wenn ihr mit beten beginnt, filtrieren sie durch euren Geist damit ihr beim beten zerstreut und verwirrt seid. Für diese Kinder: sie müssen sich mit dem Kostbaren Blut Meines Sohnes versiegeln und diese mentalen Geister mit den Waffen bekämpfen, die euch der Himmel gegeben hat, die im Geist so mächtig sind um Festungen zu stürzen.

Verweist alle bösen Geister im Namen Meines Sohnes und bringt sie zum Fuß des Kreuzes, dass Mein Sohn sie an den ihnen entsprechenden Ort sendet. Erinnert euch, dass ihr Soldaten der kämpfenden Armee seid, verliert den Kopf nicht, noch lasst euch mit Angst erfüllen; das Gebet sei eure Stärke und der Glaube und das Vertrauen in Unsere beiden Herzen, sei jeden Tag euer Sieg. Hört nicht auf mit Meinem Rosenkranz, betet ihn jeden Augenblick, denn Mein Widersacher sucht ruhelos den Weg, dass ihr verloren geht.

Die Zeit, Kinder, ist jedes Mal viel kürzer und der geistige Kampf ist jedes Mal viel blutiger. Nur das Gebet, das Fasten, die Buße und die Heilige Eucharistie lassen euch im Kampf durchhalten. Wenn ihr euch von Gott absondert, lauft ihr Gefahr verloren zu gehen, denn das Heer des Bösen ist hier auf der Erde. Viele bösartige Kräfte streifen bereits im Raum herum, suchend dass die möglichst größte Zahl von Seelen verloren gehe, damit wenn das Wesen der Ungerechtigkeit (Antichrist) erscheint, er keinem großen Widerstand begegnet.

Ich habe einen Aufruf an Meine kämpfende Armee: Eure Priorität sei die Rettung der größtmöglichen Anzahl Seelen für den Himmel! Betet, fastet und tut Buße für die am weitesten von Gott entfernten Seelen, denn sie sind von Meinem Widersacher mitgerissen und könnten doch Barmherzigkeit erlangen. Mein Rosenkranz ist die mächtigste Waffe, auf die ihr zählen sollt um den Feind zu bekämpfen. Mein Widersacher verabscheut und fürchtet ihn, denn er weiß, dass ein mit Glaube, Demut, meditativ gebeteter Rosenkranz seine Pläne zerschlägt und ihm viele Seelen entreißt. Opfert Meinen Heiligen Rosenkranz um die Seelen, die in der Welt herumlungern, zu retten, die die Barmherzigkeit Gottes am nötigsten haben und Ich, eure Mutter entreiße sie Meinem Widersacher, dass er sie nicht in das Feuer der Hölle stürzen kann. Vorwärts Kinder Gottes, erhebt Meine Standarte und vergesst Meinen Rosenkranz nicht, denn die Rettung der Seelen steht auf dem Spiel! Eure Kapitänin und Herrin, Maria Rosa Mystica.

Gebt Meine Botschaften der ganzen Menschheit bekannt.

Nachdem Erhalt dieser Botschaft von unserer Frau und Königin, war der heilige Michael anwesend und diktierte mir dieses Gebet für das ganze Volk Gottes.

Das Gebet des Erzengels St. Michael für den Schutz der Menschen Gottes und die Errettung bedürftiger Seelen in dieser Welt.

O mächtiger und unbesiegbarer Champion, heiliger Erzengel Michael, Bezwinger des höllischen Drachen! Komm, komm, komm und bedecke uns mit deiner Rüstung, erleuchte uns mit deinem Licht, versteckt uns unter deinen Flügeln und beschützt uns mit deinem herrlichen Schwert. Wenn du deinen Namen rufst: "Wer ist wie Gott", werden wir beschützt und mit deiner himmlischen Person bedeckt sein.

O gesegneter heiliger Michael; Wir schließen uns dem großen himmlischen Heer an und unterwerfen uns dir, oh mächtiger Champion, damit du unser Führer, unser Verteidiger, unser Licht bist und uns zusammen zu unserer Frau und Königin Maria zu den Toren des himmlischen Jerusalem führst.

Wer ist wie Gott?! Wir schließen uns deinem herrlichen Kampfschrei an und vertrauen auf deinen heiligen Schutz, der uns von den Tücken und Brandpfeilen des Bösen befreien wird. Wir opfern dir unsere Tätigkeiten und die Schwierigkeiten eines jeden Tages, für die Rettung von Seelen, besonders derjenigen, die Gottes Barmherzigkeit am dringendsten brauchen, die in dieser Welt wandern, damit du, o gesegneter Michael, sie beschützst, errettest, führst und sie sicher zur Herrlichkeit des himmlischen Vaters bringst. Amen.

Wer ist wie Gott? Niemand ist wie Gott!

Wer ist wie Gott? Niemand ist wie Gott!

Wer ist wie Gott? Niemand ist wie Gott!

(Bete es am Morgen und in der Nacht.)

Quelle: www.mensajesdelbuenpastorenoc.org

 
^