Heilmittel gegen die Epidemie: Das Öl des heiligen Joseph

 

!!! Höchste Alarmstufe !!!

!!! Das Ende unserer Freiheit, unserer Existenz !!!

Das Zeichen der Bestie ist eine Kombination aus dem Impfstoff und den Chips. Jeder, der den Impfstoff nimmt, wird zu einem Hybriden, einer Tötungsmaschine, einem Zombie, so auch mit den Chips. Wer den Impfstoff nimmt und das Zeichen der Bestie ist für immer verloren. Die Pandemie steht kurz vor ihrem Ausbruch im großen Stil. Wegen Meiner Barmherzigkeit habe Ich sie zurückgehalten, damit mehr Menschen mehr Zeit haben, sich darauf vorzubereiten, aber wie viele haben darauf gehört? Ich werde nicht mehr zurückhalten. Verglichen mit der ersten Pandemie wird die nächste so viel schlimmer sein, dass kein Land der Welt davon verschont bleiben kann. Eine große Zahl von Seelen wird deshalb in den Höllenabgrund fallen, hört nicht auf für die Verlorenen zu beten, Ich wünsche, dass alle gerettet werden und niemand umkommt. (Quelle)

 

Offenbarungen von Jesus dem guten Hirten an Enoch

<---------------------------->
 

Montag, 19. August 2013

Dringende Aufruf von Jesus, dem gerechten Richter, an die bösen Nationen.

Sehr bald werdet ihr Meine Gerechtigkeit kennen lernen, ihr bösen Nationen, Meine Trompeten werden Tag und Nacht klingen und ihr werdet von Meinem Zorn erfahren!

 

Mein Friede sei mit euch, Menschen guten Willens.

Die Sünden des Fleisches haben die überwiegende Mehrheit der Menschheit übernommen.

Vergnügen, zu haben und zu besitzen, ist das Ziel, das viele unternommen haben. Arme Kreaturen, so viel Eitelkeit der Eitelkeiten und mit einer toten Seele, seid ihr Untote, die wie wandernde Schatten wandeln; die Götter dieser Welt führen euch zum ewigen Tod.

Alles ist infiziert; Meine Schöpfung ist von einem schwarzen Umhang aus Bösem und Sünde bedeckt. Verdammt sind diejenigen, die Meine Kinder missbrauchen, die Mein Volk bluten lassen und das Blut Meiner Unschuldigen vergießen, es wäre besser sie wären nie geboren worden! Ich werde alle Nationen, die Gesetze gegen Leben, Moral und Gerechtigkeit verabschiedet haben, mit dem vollen Gewicht Meines gerechten Zorns bestrafen! Ich brenne vor Eifersucht auf Meine Schöpfung, Ich werde nicht mehr so viel Ungerechtigkeit, so viel Unmoral und Sünde zulassen, die Grenzen Meiner Geduld sind überschritten!

Sehr bald werde Ich Meinen gerechten Zorn auf die bösen Nationen ausüben, dass Ich der bin, der Ich bin, Herr der Nationen, Herrscher des Universums, der einzig und wahre Gott. Der alles sieht, weiß und prüft und bezahlt jeden nach seinen Werken. Wehe den bösen Nationen, denn mit der gleichen Kraft, mit der sie Meine Satzungen übertreten haben, werden sie am Tag Meines gerechten Zorns gebrochen werden! Sündigt weiter und sammelt Ungerechtigkeiten an, damit ihr eure Zerstörung weiter beschleunigt! Ich sage euch, dass es am Tag des Gerichts mehr Toleranz für Sodom und Gomorra geben wird als für euch.

Meine treuen Kinder, die in einigen dieser Nationen leben, werden vor der Bestrafung benachrichtigt, damit sie gehen, genau wie Ich es mit Lot und seiner Familie getan habe. Feuer vom Himmel wird auf diese Nationen fallen und es wird nicht Stein auf Stein von ihnen übrig bleiben, sie werden vom Angesicht der Erde verschwinden, um niemals in Erinnerung zu bleiben. Sehr bald werdet ihr Meine Gerechtigkeit kennen lernen, böse Nationen, Ich werde Tag und Nacht Meine Posaunen über euch blasen und ihr werdet von Meinem gerechten Zorn erfahren. Ich freue Mich nicht über eure Zerstörung. Wenn ihr Buße tut und zu mir zurückkehrt, bevor die Zeit Meiner Gerechtigkeit kommt, versichere Ich euch, dass Ich euch vergeben werde. Denkt daran: Ich bin geduldig und verzeihend, langsam vor Wut und reich an Barmherzigkeit, wenn ihr mit demütigen und zerknirschten Herzen zu mir kommt. Ich bin auch der gerechte Richter, der es euch nicht erlauben wird, Meine Schöpfung weiter zu zerstören und Meine Vorschriften zu brechen.

Für Meine Liebe, Barmherzigkeit und Geduld werde Ich geliebt; doch mehr für Meine Gerechtigkeit bin Ich gefürchtet. Wen wollt ihr treffen, den Gott der Barmherzigkeit oder den Gott der Gerechtigkeit? Entscheidet euch am besten ein für alle Mal, bevor Ich als Richter komme, damit ihr nicht morgen heult! Der gerechte Richter.

Lob sei Gott! Ich habe euch angerufen und bin unter meinen Feinden als Sieger hervorgegangen. Die Wellen des Todes hüllten mich ein, die Ströme der Hölle erschreckten mich, die Bande des Abgrunds banden mich, die Fallen des Todes breiteten sich vor mir aus. Ich schrie in meiner Not zum Herrn, Ich erhob meinen Schrei zu meinem Gott, und er hörte meine Stimme aus seinem Tempel, mein Schrei kam zu seinen Ohren (Ps. 18, 4 bis 7). Psalm des Schutzes für die Tage der göttlichen Gerechtigkeit.

Macht meine Botschaften bekannt, Samen des Gottes Israels.

Quelle: www.mensajesdelbuenpastorenoc.org

 
^