Heilmittel gegen die Epidemie: Das Öl des heiligen Joseph

 

!!! Höchste Alarmstufe !!!

!!! Das Ende unserer Freiheit, unserer Existenz !!!

Das Zeichen der Bestie ist eine Kombination aus dem Impfstoff und den Chips. Jeder, der den Impfstoff nimmt, wird zu einem Hybriden, einer Tötungsmaschine, einem Zombie, so auch mit den Chips. Wer den Impfstoff nimmt und das Zeichen der Bestie ist für immer verloren. Die Pandemie steht kurz vor ihrem Ausbruch im großen Stil. Wegen Meiner Barmherzigkeit habe Ich sie zurückgehalten, damit mehr Menschen mehr Zeit haben, sich darauf vorzubereiten, aber wie viele haben darauf gehört? Ich werde nicht mehr zurückhalten. Verglichen mit der ersten Pandemie wird die nächste so viel schlimmer sein, dass kein Land der Welt davon verschont bleiben kann. Eine große Zahl von Seelen wird deshalb in den Höllenabgrund fallen, hört nicht auf für die Verlorenen zu beten, Ich wünsche, dass alle gerettet werden und niemand umkommt. (Quelle)

 

Offenbarungen von Jesus dem guten Hirten an Enoch

<---------------------------->
 

Montag, 25. März 2013

Ruf von Jesus im Heiligsten Sakrament an die Katholische Welt.

Betet dass der Vorsteher Meiner Kirche Meine Herde leiten kann in diesen Zeiten der Verwirrung und des Abfalls!

 

Mein Friede sei mit euch. Betet, dass der Vorsteher Meiner Kirche Meine Herde leiten kann in diesen Zeiten der Verwirrung und des Abfalls. Die Feinde Meiner Kirche, die den Stuhl Petri unterwandert haben, wollen Meinen Vikar beeinflussen um die Kirche zu reformieren, denn ihrer Ansicht nach muss die Kirche von heute modernisiert werden, um mit den Veränderungen der Menschheit Schritt zu halten. Betet, dass dies nicht geschehen wird und Mein Vikar auf dem Stuhl Petri standhaft bleiben kann.

Ein falscher Ökumenismus würde die Lehre Meiner Kirche ändern und Mein Evangelium wäre nicht mehr die geistliche Nahrung für Meine Herde. Die Akzeptanz eines falschen Ökumenismus würde die Basis für eine polytheistische Kirche bilden in der Mein Heiliger Geist nicht wohnt. Meine Häuser würden aufhören Meine Wohnstätten zu sein, um Wohnungen heidnischer Götzen zu werden.

Meine Kinder, wenn ihr hört, dass Meine Kirche für die Lehren anderer Religionen geöffnet wird, dann wisst, Meine Herde, dass die Zeit des Gräuels begonnen hat und dass Ich in Meinen Häusern nicht gegenwärtig sein, noch wohnen werde. Sie würden Mich aus Meinem eigenen Haus verjagen, Meine Tempel würden geplündert und die Stille Meines Heiligtums würde geschändet werden. Mein Leib und Meine Gottheit würden auf den Boden geworfen.

Wenn all das beginnt zu geschehen und Mein Heiliges Messopfer ausgesetzt wird, bitte Ich euch, Meine Kinder, dass ihr nicht mehr in Meine Häuser geht, denn Ich werde nicht dort sein. Die Gottlosen werden sich ihrer bemächtigen und aus Meinen heiligen Stätten eine Räuberhöhle machen.

Wie schmerzt Mich diese Beleidigung Meiner Gottheit, die einige Meiner Angehörigen erfahren werden! Wie durch Judas wird Meine Kirche, die Ich Bin, den Händen Meines Widersachers ausgeliefert. Die neue Kirche, die sie einführen wollen, wird von Meinem Widersacher sein. Religionen, die Meiner Lehre und Meinem Evangelium entgegengesetzt sind und heidnische Götzen werden Meine Häuser einnehmen, wo Ich wohnte und Mich Meinem Volk zur Nahrung gab.

Mein Name wird beschmutzt werden von den neuen Besitzern Meiner Heiligen Stätten. Der Relativismus, der Pantheismus, der Polytheismus, das neue Zeitalter mit seiner ganzen Doktrin und andere Lehren der Finsternis werden die Grundlagen der neuen Kirche sein. Mein Volk, stimmt ein Klagelied an und hüllt euch in Trauer. Betet, fastet und tut Buße, denn Meine geliebte Kirche wird gekreuzigt und gemeinsam mit ihr euer Ewiger Hirte! Von neuem sage Ich euch: Betet und legt Fürbitte ein für Meinen Stellvertreter, damit er ein solches Gräuel nicht zulässt und der Verlauf dieses Geschehens aufgehalten wird.

Meinen Frieden lasse Ich euch, Meinen Frieden gebe Ich euch. Bereut und bekehrt euch, denn das Reich Gottes ist nahe. Euer Jesus im Allerheiligsten Sakrament. Der Geliebte, der nicht geliebt wird.

Quelle: www.mensajesdelbuenpastorenoc.org

 
^