Botschaften von Jesus dem guten Hirten an Enoch, Kolumbien

 

Samstag, 16. Oktober 2010

Dringender Ruf an Meine Herde!

Das Schisma Wird den Beginn der Reinigung Meiner Kirche Markieren

 

Ihr Schafe meiner Herde, mein Friede sei mit euch.

Das Schisma wird den Beginn der Reinigung meiner Kirche markieren; alles ist bereits dabei, zu beginnen; meine rebellischen Kardin├Ąle werden eine neue Kirche gr├╝nden, die viele mit sich ziehen und ins Verderben f├╝hren wird. Es wird eine modernistische Kirche sein, die sich v├Âllig von meinem Evangelium und der Lehre meiner Kirche entfernt. Es wird die Kirche der B├Âsen sein, die von meinem Widersacher gelenkt wird. Dort wird alles erlaubt sein, denn nach ihren Gr├╝ndern und ihrer Lehre ist die Liebe das Wichtigste.

Alle werden in der Lage sein, die frevelhaften Hostien zu empfangen: Protestanten, Prostituierte, Homosexuelle, Ehebrecher, L├╝stlinge, Hurer, Diebe, L├╝gner, Zauberer, usw. Es wird Platz f├╝r alle B├Âsen sein. Geht weg, mein Volk, und geh├Ârt nicht zu dieser Kirche; diese Kirche ist nicht mein Haus, sondern das Haus meines Widersachers.

Meine Gebote und meine Lehre werden von den Mitgliedern dieser Kirche des Verderbens mit F├╝├čen getreten. Wo das Aas ist, da werden sich die Geier versammeln. (Mt 24,28) Darum, mein Volk, achtet auf die Zeichen dieser Zeit, denn die Ankunft des Menschensohns r├╝ckt immer n├Ąher.

F├╝rchte dich nicht, die Reinigung meiner Kirche ist notwendig; aus ihrer Asche wird eine neue Kirche wiedergeboren werden; treu, dem├╝tig, arm und charismatisch; geistiger und ganz dem Dienst an meinem Volk gewidmet.

Jeder Wandel erzeugt Transformation, und meine Kirche wird durch die Gnade meines Geistes verwandelt werden und Gott die Ehre geben. Es wird keine Skandale mehr geben; meine Amtstr├Ąger werden: treu, einfach, dem├╝tig und charismatisch sein. Es wird die Kirche des Heiligen Geistes sein; meine Mutter und meine Engel werden sich um sie k├╝mmern und mein Volk auf mein n├Ąchstes Kommen vorbereiten.

Freut euch, ihr Schafe meiner Herde, denn das Haus meines Vaters wird gereinigt und in den Dienst meiner Herde gestellt werden; dann werdet ihr, mein Volk, voller Jubel singen. "Welche Freude, als sie zu mir sagten: Lass uns zum Haus des Herrn gehen, schon treten unsere F├╝├če, deine Schwellen Jerusalem."

Mein Friede sei mit euch. Ich bin euer Meister und Hirte, Jesus, der gute Hirte aller Zeiten. Verk├╝ndet meine Botschaften allen V├Âlkern.

Quelle: Ô׹ www.mensajesdelbuenpastorenoc.org

 
^