Marianische Offenbarungen an Luz de Maria, Argentinien

 

Freitag, 3. Juni 2016

Botschaft von der Heiligen Jungfrau Maria an ihre geliebte Tochter Maria des Lichts

 

Geliebte Kinder Meines Unbefleckten Herzens: Ich segne euch.

Die Uhr tickt weiter und die Menschheit ist der Zeit unterworfen. Denkt immer an die Zeit und wie ihr sie verbringt, damit die Verpflichtungen des Tages dem Plan des Menschen entsprechen, diesen Tag zu einem besonderen Tag seines Lebens werden zu lassen. Denn die Zeit ist nicht die Zeit, doch die Menschen ignorieren das.

Geliebte Kinder Meines Unbefleckten Herzens, ihr lebt in eurer Zeit, in der jeder seine eigenen Pl├Ąne und Projekte im Leben gestaltet. Die Zeit ist nicht mehr die Zeit. Wir haben immer wieder aufs Neue betont, das die Zeit im Rahmen der Zeit Gottes keine Zeit mehr ist. Das, was in euch wohnt, ist nicht mehr der Moment, in dem ihr lebt: Der Moment der Momente, in dem die menschliche Zeit zwischen Tag und Nacht vergeht, der jedoch im Moment des Universums verankert ist, ist ein kurzer und fl├╝chtiger Lichtschimmer. Daher ist das Bewusstsein des Menschen gegen├╝ber jedem Wort des Heiligen Geistes von gro├čer Bedeutung.

Der Mensch allein ist nicht in der Lage, die Dringlichkeit der G├Âttlichen Rufe zu begreifen. Daher muss Ich euch darauf hinweisen, dass ihr eure Gef├╝hle der Wahrheit widmen m├╝sst, an das Denken appellieren m├╝sst, damit der Verstand auf Gott fixiert ist und ihr euch schlie├člich dem Seelenheil zuwenden k├Ânnt.

Die Seele steht durch den Geist des Menschen in st├Ąndigem Kontakt mit der Hochheiligen Dreifaltigkeit und dem Heiligen Geist. Der Wille Gottes wird ihr mitgeteilt. Daher rufe Ich das Volk Meines Sohnes auf, nicht nachzugeben und sich nicht der Niveaulosigkeit seiner niederen Instinkte hinzugeben.

Kinder: Die ├╝berwiegende Mehrheit der Herrscher m├Âchte ihren angestammten Platz nicht aufgeben. Obschon sie dar├╝ber beunruhigt sind, was der Menschheit widerf├Ąhrt, m├Âchten sie an ihrer Macht festhalten.

Die Erde ist ein sch├Âner Ort. Der Mensch hat sie in diesen Zeiten in einen Schandfleck des Universums verwandelt. Der Mensch hat sich selbst aufgegeben und seinen Verstand verloren, ohne sich ├╝ber sein Verhalten im Klaren zu sein, hat den Wert seiner Seele vergessen und folgt unseren Rufen nicht, um nach dem Willen Gottes zu beten und zu handeln.

Geliebte Kinder Meines Unbefleckten Herzens, die Zerst├Ârung betrifft sowohl die kleinen als auch die gro├čen Staaten. Die Menschen m├Âchten in keiner Weise folgen. Ich kann ihnen nur sagen, dass sowohl das Gebet als auch die Bu├če und die Opfergabebeim Beten und Handeln in diesem entscheidenden Moment f├╝r das Seelenheil unverzichtbar sind.

Die S├╝nde h├Ąlt den Menschen in gro├čer Dunkelheit, die ihn blind macht,seinen Verstand blockiert und ihm keinen Frieden g├Ânnt, was ihn zu unvorstellbaren Taten veranlasst. Mit gro├čer Trauer in Meinem Herzen betone Ich, dass der Ungehorsam gegen die g├Âttlichen Vorschriften die Gerechtigkeit in Ketten legt, damit die Ungerechtigkeit zu einer t├Ąglichen Routine verkommt.

Betet Meine Kinder, betet, ein Asteroid wird vom Menschen geteilt, doch ein gro├čer Teil st├╝rzt ins Meer, was Terror und Angst f├╝r die Menschheit zur Folge hat, w├Ąhrend andere Teile auf die Erde fallen.

Die Menschheit st├╝rzt ins Chaos, ohne das Licht der Wahrheit erblicken zu k├Ânnen. Die Ungerechtigkeit des B├Âsen verwirrt Meine Kinder, ohne den Tentakeln der L├╝gen und Fehler entkommen zu k├Ânnen. Mein Sohn hatte es bereits verk├╝ndet: Ihr werdet das B├Âse durchschreiten und es als gut ansehen.

Geliebte Kinder Meines Unbefleckten Herzens: Der Teufel lastet auf jedem Einzelnen von euch, um euch Fallen zu stellen und daf├╝r zu sorgen, dass ihr die Realit├Ąt verkennt. So seid ihr leichte Beute f├╝r das B├Âse und handelt schlie├člich in der Macht des B├Âsen, durch Fehlverhalten, indem ihr den Unschuldigen und Hilflosen den Tod bringt und in jedem Bruder und in jeder Schwester einen Verd├Ąchtigen seht und euch wie Wilde gegenseitig bek├Ąmpft.

Die Verk├╝ndigung ist eine gro├če Wahrheit, die offenbart wurde, damit ihr euch vorbereitet. Alle f├╝hlen sich bereit, allerindgs seid ihr es erst dann, wenn ihr eure Seele und die geistlichen Gef├╝hle nicht l├Ąnger mit der t├Ąglichen S├╝nde beschmutzt. Dieser Moment dient dazu, im Geiste zu wachsen, sich der Heiligen Schrift zu widmen, und den G├Âttlichen Willen im Rahmen der Gebote, der Sakramente und dar├╝ber hinaus zu erf├╝llen ... vor allem jedoch im Rahmen des Gesetzes der Liebe.

Betet Meine Kinder, die S├╝nde dieser Generation, die eine Gei├čel der Br├╝der und Schwestern darstellt, l├Ąsst die Menschheit voller Blasphemie, Unzucht, Bosheit und anderer S├╝nden ausbluten; sie f├Ąrbt sich mit menschlichem Blut. Dieses Blut lenkt die Reinigung auf die Erde, wonach sich unbekannte Krankheiten ausbreiten werden, die nur durch die Medikamente geheilt werden k├Ânnen, die Ich euch gegeben habe und durch Meine Rufe zukommen lie├č.

Kinder Meines Unbefleckten Herzens, ihr werdet gro├če Zeichen am Himmel sehen, gro├če Zeichen, die nie zuvor gesehen wurden und die nach und nach verk├╝ndet werden.

Ihr werdet feststellen, dass die Erde nicht nur ihre Pole umkehrt, sondern sich auch gegen den Menschen wendet, w├Ąhrend die Tiere und Pflanzen aufgrund von Klimaver├Ąnderungen mutieren werden.

Ihr als Menschheit wahrt nicht die Harmonie und als Kinder Gottes k├Ąmpfen manche von euch als treue Anh├Ąnger weiter, w├Ąhrend andere von euch in vollkommener Z├╝gellosigkeit und in Ungehorsam wandeln. Nicht nur heutzutage, sondern seit jeher, hat sich dieses Vergessen gegen├╝ber Gott selbst in der Kirche Meines Sohnes ausgebreitet. Das Geistliche wurde durch Geld, Politik und soziale Beziehungen ersetzt ..., die Folgen, die die Kirche erleiden wird, werden unter qu├Ąlenden Schmerzen stattfinden.

Betet Kinder, Italien wird leiden. Das Land wird von einem Moment auf den anderen befallen und Rom wird inmitten von Wehen gegei├čelt. Russland wird einfallen und das nehmen, was Meinem Sohn geh├Ârt: Die Basilika.*

Das Volk Meines Sohnes muss sich mit Meinen bevorzugten treuen Kindern an dunklen Orten versammeln, doch von diesen Orten aus, wird das Licht des Glaubens zum V├Ąterlichen Throne emporsteigen.

Geliebte Kinder, die Kirche ist verzweifelt und wei├č, dass die B├╝ndnisse mit anderen Religionen nicht echt gewesen sind, weil sie nur dazu gedient haben, Meine Kinder in Verwirrung zu st├╝rzen, die aus diesem Grund weiter geschw├Ącht wurden, und der Teufel nahm sie und trank ihr Blut, um sie zu dem├╝tigen. Meine Kinder, der Teufel pl├╝ndert, er naht.

Die Warnung ist nicht weit vom Menschen entfernt. In manchen Momenten werden einige von euch den Ungehorsam und das Leid, das sie verursacht haben, das Gute, das sie nicht geleistet haben und den Ungehorsam, womit sie das Heiligste Herz Meines Sohnes belastet haben, rechtfertigen.

Kinder, jeder von euch ist in seinem freien Willen geistlich gereift, manche haben die T├╝ren geschlossen, andere leben unerf├╝llt, andere m├Âchten Meinen Sohn nicht schauen und andere geben sich voll und ganz hin. Ich muss euch best├Ątigen, dass diejenigen, die unerf├╝llt leben, sich wandeln m├╝ssen, andernfalls wird der Schmerz, den sie erleiden, gr├Â├čer werden.

Betet, Kinder, betet, der Krieg hat bereits begonnen und wirkt sich auf politische Entscheidungen in den USA aus, und dieser Staat wird von einem Meteoriten bedroht, der sich n├Ąhern wird. Die Politik wird stillstehen. Dieser Staat wird unendlich leiden, der Vulkan St. Helena wird ausbrechen, der Yellowstone-Vulkan ist gr├Â├čer als die Wissenschaftler meinen.

Volk Meines Sohnes, die Erde wird weiterhin stark erbeben, die gro├čen Vulkane werden ausbrechen und die Schlafenden werden erwachen. Der Mensch sendet sein Fehlverhalten in das Universum aus und das Universum wird dieses mit gro├čer H├Ąrte auf die Erde zur├╝ckschicken, und die Sch├Âpfung erwecken, die den Menschen als gro├če Unbekannte ansieht.

Kinder Meines Unbefleckten Herzens, mit Schmerz in Meinem m├╝tterlichen Herzen spreche Ich in diesem Moment zu euch, der erst vergehen wird, wenn die Menschheit sich selbst gereinigt und von allen S├╝nden reingewaschen hat.

Mein Sohn warnt euch davor, dass wenn die Menschheit das Gesetz Gottes missachtet und der Mann mit dem Mann und die Frau mit der Frau zusammenlebt, wenn dieses Verhalten von den Regierungen akzeptiert und von einem Teil der Kirche Meines Sohnes verbreitet wird, dies ein gro├čes Zeichen der verk├╝ndeten Ereignisse sein wird. Lasst euch nicht gegen├╝ber dem t├Ąuschen, was die Reinigung sein wird. Die Natur wird den Menschen mit pl├Âtzlichen Ver├Ąnderungen und gro├čen nie zuvor erlebten Ereignissen wachr├╝tteln.

Dann wird der gro├če Betr├╝ger kommen, w├Ąhrend die Menschheit ihn weder begreifen noch erkennen wird, angesichts der Distanz, die sie gegen├╝ber dem Himmel eingenommen hat. Die Freimaurerei, die Illuminati, der Kommunismus, die wirtschaftlich M├Ąchtigen werden die Ungeheuerlichkeit des B├Âsen zum K├Ânig erkl├Ąren.

Es wird die Unterst├╝tzung des V├Ąterlichen Hauses kommen und der Glanz der Liebe Meines Sohnes wird unter euch sein, um Glaube, Hoffnung und Wohlt├Ątigkeit zu erhalten, bis Mein Sohn wieder auf die Erde zur├╝ckkommen wird.

Mein Sohn und Ich werden euch nicht allein lassen. Nach dem Leid wird der Mensch mit neuem Blick, neuem Geh├Âr und neuem Willen rufen: Abba, Vater!

Erwartet, Meine Geliebten, dass Mein Sohn bei Seiner Wiederkehr die gesamte Sch├Âpfung ersch├╝ttern und zu Seinen treuen Kindern kommen wird. Bleibt daher beharrlich und gebt nicht auf.

Geliebtes Volk Meines Sohnes, angesichts des unerwarteten Krieges er├╝llt Meine m├╝tterliche Liebe jedes menschliche Wesen, dass ein Teil Meines Sohnes sein m├Âchte. Ich werde Meine Himmlischen Heere zu euch schicken und euch vereinigen, auf dass ihr nicht leiden werdet. Ich segne euch, Ich liebe euch. Mutter Maria.

Ave Maria, voll Reinheit und ohne S├╝nde empfangen.

Ave Maria, voll Reinheit und ohne S├╝nde empfangen.

Ave Maria, voll Reinheit und ohne S├╝nde empfangen.

Quelle: Ô׹ www.revelacionesmarianas.com

 
^